Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Clan der Vampire (Venedig 3 & 4)

New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom präsentiert: Der Clan der Vampire (Venedig 3 & 4) Venedig 3 - Lorenzo und Bianca

Venedig, Italien - Anfang 1800

Als der Vampirwüstling Lorenzo Conti eine schöne schlafende Frau im Schlafgemach seines neuerstandenen Hauses vorfindet, glaubt er, sie sei ein Willkommensgeschenk seiner aufmerksamen Freunde. Und es gibt nur eines, was man mit so einem appetitlichen Geschenk machen kann: vernaschen!

Die mysteriöse Bianca eilt nach dem Tod ihres Vaters nach Venedig, kommt jedoch zu spät: Das Haus, von dem sie glaubt, dass es einen kostbaren Schatz verborgen hält, ist schon verkauft worden. In der Hoffnung, dass der neue Eigentümer erst in ein paar Tagen einzieht, bricht sie ein, um nach dem unglaublichen Schatz ihres Vaters zu suchen.

Aber als Lorenzo sie entdeckt, muss sie schnell handeln und einen Weg finden, im Haus zu bleiben, um ihre Suche fortzuführen. Und welch besseren Weg gäbe es da, als den neuen Eigentümer zu verführen?

Venedig 3 - Nico und Oriana

Als der Vampir Nico ein Haus erwirbt, um den Plan seiner Vampirkameraden voranzubringen, eine Art Festung in Venedig zu errichten, erwartet er nicht, dass eine eigenwillige Gemahlin Teil des Handels wird. Kurz entschlossen plant er, diese nach der Hochzeitsnacht aufs Festland zu schicken, um sein ausschweifendes Junggesellendasein weiterführen zu können.

Aber als er der schönen Oriana zum ersten Mal begegnet, sind seine Pläne schlagartig vergessen. Oriana allerdings würde lieber ihren wissenschaftlichen Forschungen nachgehen, als für ihren Gemahl die unterwürfige Frau zu spielen.

Als Nico herausfindet, dass die Geheimnisse seiner Gemahlin nicht nur ihn, sondern auch die ganze Vampirgesellschaft Venedigs gefährden könnten, muss er eine Wahl treffen: sie verschwinden lassen oder sie auf seine Seite verführen. Glücklicherweise ist Verführung das, was Nico am besten kann . . .

Der Clan der Vampire
Venedig 1 & 2
Venedig 3 & 4
Portrait
Tina Folsom ist gebürtige Deutsche und lebt schon seit über 20 Jahren im englischsprachigen Ausland, die letzten 13 Jahre davon in San Francisco, wo sie mit einem Amerikaner verheiratet ist.

Tina ist schon immer ein bisschen herumzigeunert und hat in vielen verschiedenen Orten gelebt: nach Lausanne in der Schweiz, arbeitete sie kurzzeitig auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer, verbrachte dann ein Jahr in München, bevor sie nach London zog. Dort ließ sie sich als Buchhalterin ausbilden. Aber die Wanderlust ergriff sie nach 8 Jahren in England, und sie zog über den großen Teich.

In New York war sie ein Jahr auf der berühmten Schauspielschule, der American Academy of Dramatic Arts. Danach blieb sie ein Jahr in Los Angeles, wo sie an der UCLA Drehbuchschreiben studierte. Dort lernte sie auch ihren Mann kennen, der in San Francisco lebte. So zog sie kurzerhand drei Monate später nach San Francisco.

Erst war sie dort als Buchhalterin und Steuerberaterin tätig. Sie machte sogar ihre eigene Kanzlei auf. Doch damit war sie noch nicht ganz zufrieden. Eine Zeit lang hatte sie ihr eigenes Immobiliengeschäft, aber das Schreiben vermisste sie sehr. Also fing sie im Herbst 2008 wieder damit an und schrieb ihren ersten Liebesroman.

Vampire haben es ihr schon immer angetan. Mittlerweile hat sie 25 Bücher in Englisch sowie über zwei Dutzend in anderen Sprachen (Französisch, Spanisch und Deutsch) herausgegeben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 295 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9781937519803
Verlag Tina Folsom
Dateigröße 1159 KB
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.01.2016

Wer die ersten beiden Teile oder den Klappentext gelesen hat weiß worum es geht. Da es, wie ich finde, schon Kurzgeschichten sind, darf keine riesige Handlung drumrum erwartet werden. Ich liebe diese Bücher und kann sie nur empfehlen. Schade, dass die schlechten anderen Kritiken wahrscheinlich abschrecken :(

geld nicht wert
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 25.01.2015

Nur gevögle zu wenig story Die anderen Bücher der Autorin sind besser


FAQ