Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 3

Die Graphic Novel

DIE HAND DES KÖNIGS.

Die atmosphärische Comic-Adaption von George R. R. Martins epischer Saga Das Lied von Eis und Feuer durch Daniel Abraham und Tommy Patterson liefert neue Schwerpunkte und Facetten zum wichtigsten Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien!

Im dritten Band von Game of Thrones sieht sich Eddard Stark als Hand des Königs in der Hauptstadt der Sieben Königslande zahlreichen Feinden und Intrigen gegenüber. Sein Bastard Jon Schnee macht auf der gewaltigen Mauer im Norden des Reiches unterdessen die ersten Schritte in Richtung seines unglaublichen Schicksals...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 193 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783957830081
Verlag Panini
Dateigröße 117659 KB
Illustrator Tommy Patterson
Verkaufsrang 74669
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Schatz im Bücherregal
von meggie aus Mertesheim am 24.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ned Stark findet etwas heraus, dass die Königin in arge Bedrängnis bringt. Sein Sinn nach Gerechtigkeit führt dazu, dass er sich und seine Familie in Gefahr bringt. Seine Frau Catelyn hält Tyrion Lennister gefangen, während sein Sohn Robb Stark eine Armee zusammenstellt. Der Bastard Jon Schnee findet sich langsam damit ab, an de... Ned Stark findet etwas heraus, dass die Königin in arge Bedrängnis bringt. Sein Sinn nach Gerechtigkeit führt dazu, dass er sich und seine Familie in Gefahr bringt. Seine Frau Catelyn hält Tyrion Lennister gefangen, während sein Sohn Robb Stark eine Armee zusammenstellt. Der Bastard Jon Schnee findet sich langsam damit ab, an der Mauer zu dienen. Keiner ahnt, was genau ihnen bevorsteht und welche Auswirkungen dies auf die Sieben Königslande hat. Denn Daenerys Targaryen ist schwanger und ihr Mann, Khal Drogo verspricht seinem ungeborenen Sohn den Eisernen Thron. Sich in die gezeichnete Form der Geschichte "Das Lied von Eis und Feuer" zu verlieren, ist für mich eine schöne Entspannung und nochmals die Aufarbeitung der gelesenen Bücher und gesehenen Serie. Ein kleines bisschen auch wie "Nach-Hause-Kommen", denn die Charaktere sind einem wie eine Familie ans Herz gewachsen. Wir befinden uns noch immer in den ersten beiden Büchern "Die Herren von Winterfell" sowie "Das Erbe von Winterfell". Ned Stark fühlt sich noch immer unwohl in seiner Rolle als Hand des Königs und hegt seine Zweifel, ob an Hofe alles mit rechten Dingen zugeht. Vor allem die Lennisters sind ihm ein Dorn im Auge und er setzt alles daran, herauszufinden, was die Familie im Schilde führt. Als Kenner der Bücher und Serie weiß man natürlich, was er herausfindet und so kann man sich mehr auf die Zeichnungen konzentrieren, die ich persönlich wunderbar gelungen finde. Tommy Patterson hat ganze Arbeit geleistet und in stilvollen Bildern die Geschichte erzählt. Daniel Abraham adaptierte die Bücher in Comic-Form und so ist eine Graphic Novel entstanden, die ihresgleichen sucht. Man merkt die harte Arbeit, die in den Büchern steckt. Viele Details werden aufgegriffen und so gibt es sehr viel zu entdecken. Wahre Kunstwerke stellt man sich somit ins Bücherregal. Ich bin begeistert, wie genau die Geschichte adaptiert wurde. Man kann sich wirklich darauf verlassen, dass nichts ausgelassen wurde und somit das Fan-Herz höher schlagen darf, wenn man wieder in die Welt von Game of Thrones eintaucht. Meggies Fussnote: Ein Schatz im Bücherregal, ein Muss für jeden Fan.

FAQ