You were Mine – Unvergessen

Roman

Rosemary Beach Band 9

Abbi Glines

(10)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • You were Mine – Unvergessen

    Piper

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • You were Mine - Unvergessen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Tripp ist genau dort, wo er nie sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn hier an seine Vergangenheit, die er hinter sich lassen wollte. Deshalb hat er allem vor langer Zeit den Rücken gekehrt. Aber jetzt ist er zurück, und viel zu oft läuft er Bethy über den Weg, die er ebenfalls nie wieder sehen wollte. Doch mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen – ebenso wie Bethy.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30621-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/2,7 cm
Gewicht 258 g
Originaltitel You Were Mine
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Heidi Lichtblau
Verkaufsrang 37329

Weitere Bände von Rosemary Beach

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 21.04.2017
Bewertet: anderes Format

Super! You were Mine von Abbi Glines ist wie zu erwarten mal wieder richtig gut!

Berührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 17.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bethy kennt man eigentlich schon seit dem ersten Band, da sie sich schnell mit Blaire angefreudet hatte. Anfangs war Bethy das Partygirl, welches durch einige Männerbetten gehüpft ist. Im Laufe der Reihe kam sie dann mit Jace zusammen und Bethy änderte sich, da sie sich in Jace verliebte... Tripp kannte man seit Twisted Perfe... Bethy kennt man eigentlich schon seit dem ersten Band, da sie sich schnell mit Blaire angefreudet hatte. Anfangs war Bethy das Partygirl, welches durch einige Männerbetten gehüpft ist. Im Laufe der Reihe kam sie dann mit Jace zusammen und Bethy änderte sich, da sie sich in Jace verliebte... Tripp kannte man seit Twisted Perfection - Ersehnt, da er sich mit Della angefreudet hatte. Tripp kehrte nach Rosemary Beach zurück, was Bethy komplett aus dem Konzept brachte und sich dadurch auch die Schuld an Jace Tod gab. Sie wollte Tripp hassen und wünschte sich, dass er wieder verschwindet, denn sie konnte die Vergangenheit nicht vergessen. Doch Tripp dachte gar nicht daran und auch wenn ihm Bethy nie verzeihen wird, konnte er sie nicht nochmal verlassen und wollte zumindest auf sie aufpassen. Irgendwann nähern sie sich doch wieder an, aber Bethys Zweifel bleiben... Wie gewohnt wird die Geschichte von beiden Seiten erzählt. Hinzu kommen noch Rückblenden von vor 8 Jahren, ebenfalls von beiden Seiten. Aus diesen Rückblenden erfährt man was Bethy und Tripp verbindet und warum diese seltsame Stimmung und Verbindung zwischen herrscht. Ich hatte Zeit und hatte das Buch mal wieder innerhalb eines Tages durch gesuchtet. Flüssiger Schreibstil und keine Längen. Zudem war die Story berührend und traurig und ich man muss einfach mit Bethy und Tripp mitfühlen.

Kann man die Vergangenheit begraben und einen neuen Versuch starten?!
von YaBiaLina aus Berlin am 18.08.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Rezensionen,für die Bücher der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines,zu schreiben,fällt mir immer schwerer,weil ich eigentlich nie was neues zu berichten habe :) Hier gibt’s nur positive Punkte: -fesselnder,emotionaler und flüssiger Schreibstil -sympathische Charaktere,die immer wieder auftauchen und somit kann man das L... Die Rezensionen,für die Bücher der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines,zu schreiben,fällt mir immer schwerer,weil ich eigentlich nie was neues zu berichten habe :) Hier gibt’s nur positive Punkte: -fesselnder,emotionaler und flüssiger Schreibstil -sympathische Charaktere,die immer wieder auftauchen und somit kann man das Leben aller Charaktere dieser Reihe weiter verfolgen -romantische,sowie leidenschaftliche Szenen -Perspektivenwechsel der Hauptprotagonisten,diesmal sogar im Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit -kurze Kapitel Was diesmal für mich anders war,war die Tatsache,das der Kampf um das Mädchen länger gedauert hat.Hier hat es wirklich bis zu den letzten Seiten hingezogen,so dass man wirklich erst am Ende erfahren hat,ob er sie bekommt oder nicht. Dies ist bisher die beste Reihe,die ich je gelesen habe.


  • Artikelbild-0