Elisabeth

Kaiserin wider Willen

Brigitte Hamann

(12)
eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen
  • Elisabeth

    Piper

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Elisabeth, die "schönste Monarchin der Welt": Naiv in die Ehe gestolpert, machtlos gegen Schwiegermutter und Rivalin, eine Fremde am Wiener Hof. Flucht aus den Zwängen ihrer Rolle, immer wieder Reisen - und am Ende die verzweifelte Suche nach Sinn. Brigitte Hamann gelingt mit ihrem noblen Porträt einer Kaiserin wider Willen eine glänzende biographische Studie. Ihr Buch ist längst zum Standardwerk und Welterfolg geworden, mit Übersetzungen in englisch, französisch, italienisch, spanisch, ungarisch, tschechisch und japanisch sowie Taschenbuchauflagen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 640 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783902862969
Verlag Amalthea Verlag
Dateigröße 1591 KB
Verkaufsrang 75667

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Brigitte Hamann liefert mit ihrer Biographie der "Märchen"-Kaiserin Elisabeth eines der wohl umfangreichsten und realistischsten Werke überhaupt ab.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Das Standardwerk über Kaiserin Elisabeth endlich in neuer Ausgabe! Wer sich für ihr Leben abseits von verkitschten Filmen interessiert, hat hier den perfekten Ausgangspunkt!

Wunderbare Urlaubslektüre
von bookmark am 16.02.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es gibt wunderbare Rezensionen zu diesem Buch und ich möchte deshalb gar nicht so sehr auf Kleinigkeiten eingehen, sondern meinen ganz persönlichen Grund schildern, warum ich dieses Buch unbedingt empfehlen möchte. Es gab da diese Neuverfilmung der Sissy-Filme mit Martina Gedeck. Die meinte in einem Gespräch zum Film lapidar... Es gibt wunderbare Rezensionen zu diesem Buch und ich möchte deshalb gar nicht so sehr auf Kleinigkeiten eingehen, sondern meinen ganz persönlichen Grund schildern, warum ich dieses Buch unbedingt empfehlen möchte. Es gab da diese Neuverfilmung der Sissy-Filme mit Martina Gedeck. Die meinte in einem Gespräch zum Film lapidar und mit einem Schmunzeln, dass Sissy eine ganz schöne Zicke war. Meine Neugier war geweckt. Ich hatte einen 14tägigen Urlaub in der Mittelmeerregion vor mir, also noch schnell das Buch von Frau Hamann besorgt. Ich habe das Buch verschlungen, zeigte es doch ein Bild von Elisabeth, dass mir so komplett unbekannt war. Eine wunderschöne Frau mit schlechten Zähnen, die dehalb wenig sprach und für dumm gehalten wurde, die viel Sport treibt bis zum Magerwahn, die depressiv war und insgesamt psychisch nicht so ganz auf der Höhe. Aber auch eine Sissy, die gar nicht blöd und naiv war, wie sie uns auch in den Filmen immer präsentiert wurde. Eine intelligente, starke, junge Frau, die sich für Politik interessiert hat und wenn ihr danach war auch eingegriffen hat. Das Buch zeigt diese und noch viele andere Seiten in spannender und unterhaltsamer Weise auf und ist eine wunderbare Urlaubslektüre für Wien, Griechenland, Madeira und Ungarn oder eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, wo sich Sissy viel lieber aufgehalten hat als am Wiener Hof. Diese Biografie eignet sich auch für Leser, die sonst eigentlich keine Biografien lesen.

  • Artikelbild-0