Nahrungsmittel-Intoleranzen

Unverträglichkeiten erkennen und gut damit leben

Maximilian Ledochowski

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,99 €

Accordion öffnen
  • Nahrungsmittel-Intoleranzen

    Trias

    Sofort lieferbar

    17,99 €

    Trias

eBook

ab 17,99 €

Accordion öffnen
  • Nahrungsmittel-Intoleranzen

    PDF (Trias)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    PDF (Trias)
  • Nahrungsmittel-Intoleranzen

    ePUB (Trias)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    ePUB (Trias)

Beschreibung

Atembeschwerden oder Völlegefühl: Die Anzeichen für eine Nahrungsmittel-Intoleranz sind ebenso vielfältig wie die Auslöser. Neben Frucht- und Milchzucker, Gluten und Sorbit, gibt es auch die verschiedensten Allergene, die zu Beschwerden führen können. Kein Wunder, dass viele Menschen erst eine wahre Ärzte-Tour absolvieren müssen, bis sie endlich zur richtigen Diagnose finden.

Dr. Maximilian Ledochowski forscht seit vielen Jahren über Intoleranzen und ist europaweit ein Pionier auf diesem Gebiet. Erfahren Sie, wie Sie schnell zu einer sicheren Diagnose gelangen, was bei welchen Intoleranzen zu beachten ist und wie man damit umgeht, wenn man von mehr als einer Intoleranz betroffen ist. Dazu praktische Ernährungstipps, die Ihnen die Ernährungsumstellung erleichtern - Ihr Rundumpaket bei Intoleranzen!

Univ.-Doz. Dr. med. Maximilian Ledochowski gilt im deutschsprachigen Raum als einer der Pioniere zum Thema Nahrungsmittel-Intoleranzen. Bereits seit vielen Jahren forscht er zur Fruktosemalabsorption, mittlerweile auch zu den anderen Intoleranzen und zu Allergien. Als Internist und Ernährungsmediziner unterrichtet er an der Universität in Innsbruck, wo er auch eine eigene Praxis betreibt.
Ohne Umwege zur richtigen Diagnose

Durchfall und Blähungen nach dem Essen, eine laufende Nase,

Univ.-Doz. Dr. med. Maximilian Ledochowski gilt im deutschsprachigen Raum als einer der Pioniere zum Thema Nahrungsmittel-Intoleranzen. Bereits seit vielen Jahren forscht er zur Fruktosemalabsorption, mittlerweile auch zu den anderen Intoleranzen und zu Allergien. Als Internist und Ernährungsmediziner unterrichtet er an der Universität in Innsbruck, wo er auch eine eigene Praxis betreibt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 30.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8304-8017-4
Verlag Trias
Maße (L/B/H) 23,9/17/1,5 cm
Gewicht 394 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 2. Auflage (2. Auflage)
Verkaufsrang 45929

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0