Gold

Nina Hoss, Marko Mandic, Lars Rudolph, Uwe Bohm, Rosa Enskat

Film (DVD)
Film (DVD)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

15,99 €

Accordion öffnen
  • Gold

    1 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    15,99 €

    1 DVD

Blu-ray

9,99 €

Accordion öffnen
  • Gold

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    9,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Kanada, Sommer 1898. Schon einmal hat Emily Meyer alles hinter sich gelassen als sie aus Deutschland wegging, um eine Stellung in New York anzunehmen. Nun schließt sie sich einer Gruppe deutscher Amerika-Einwanderer an, um ihr Glück bei den kürzlich entdeckten Goldfeldern im kanadischen Dawson zu suchen. Als die sieben Teilnehmer der vom großspurigen Geschäftsmann Wilhelm Laser organisierten Goldsucher-Truppe von Ashcroft, der letzten Bahnstation, aufbrechen, haben sie keine wirkliche Vorstellung davon, welche Strapazen sie auf der 2.500 Kilometer langen Reise quer durch Kanada erwarten. Immer tiefer führt der Weg in die unermessliche unwirtliche Wildnis des kanadischen Inlands. Die Landkarten erweisen sich als unzuverlässig, der Planwagen mit dem Proviant wird zum Hindernis, die Packpferde sind der Belastung kaum gewachsen. Unsicherheit und Erschöpfung zerren an den Nerven der Reisenden, die Konflikte zwischen den ungleichen Teilnehmern eskalieren. Während zwischen Laser und dem Journalisten Gustav Müller ein Kampf um die Führung der Gruppe entbrennt, hält sich Emily mehr und mehr an den schweigsamen Packer Carl Boehmer. Einer Sache ist sich Emily ganz sicher: Eine Rückkehr in ihr altes Leben kommt für sie nicht in Frage. Pressezitate: "Ein mitreißender, naturalistischer Spätwestern voller Spannung und Unmittelbarkeit." (Variety) "'Gold' handelt von der Freiheit in den Zeiten der Habsucht, eine Parabel und spannend von Anfang an. Emily ist die einzige unter all den Gierigen und Habsüchtigen, die nicht ins Imaginäre verstrickt ist. Sie ist eine Abenteurerin, sie verkörpert das nicht codierte Begehren und damit das Leben selbst. Nina Hoss spielt auch nicht die zartbittere deutsche Seele, die gegen das Profitprinzip der Neuen Welt anrennt, sie ist schlicht ein freier Mensch, unbesiegbar und – auch das – barmherzig." (Die Zeit) "Eine faszinierende Reise in eine dramatische Zeit, wunderbar fotografiert." (Screen International) "'Gold' ist ein Glücksfall für das deutsche Kino. Der Regisseur pflügt das Genre nicht um, sondern zeigt, was in diesem Genre steckt. Das macht die Magie und Faszination aus – und Nina Hoss als Emily ist großartig. Ein Ereignis. […] Thomas Arslan erzählt stilsicher, atmosphärisch, überwältigt von der Landschaft und fokussiert auf das Entblättern von Charakteren in einer Gruppe, die auf einander angewiesen sind. Der Ton ist lakonisch, der Stil nüchtern, die Musik schroff, die Bilder sind atemberaubend und die Dialoge knapp. ›Gold‹ gibt dem Genre, was das Genre braucht, kümmert sich aber intensiv um jene Sehnsucht nach Freiheit und Glück, die alle antreibt, das Überleben an unwirtlichen Orten anzugehen." (Leipziger Volkszeitung) "Ein Sehnsuchtsfilm mit einer atemberaubenden Nina Hoss!" (Mitteldeutsche Zeitung) "Ein filmisch beeindruckender Spätwestern, ein grandioser Parforce-Ritt des deutschen Arthouse-Kinos." (Blickpunkt Film

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 28.02.2014
Regisseur Thomas Arslan
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4047179886383
Genre Western/Deutscher Film/Unterhaltung/Drama
Studio Good Movies/piffl
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2012

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2