Die Sanguis-Trilogie 3: Omnia vincit amor - Liebe besiegt alles

Die Sanguis-Trilogie Band 3

Jennifer Wolf

(2)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

15,99 €

Accordion öffnen
  • Die Sanguis-Trilogie 3: Omnia vincit amor - Liebe besiegt alles

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Die Sanguis-Trilogie 3: Omnia vincit amor - Liebe besiegt alles

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Nach den turbulenten Ereignissen der letzten Zeit hätte sich das Leben am vampirischen Königshof eigentlich wieder normalisieren sollen. Doch immer noch ist nichts so, wie es sein sollte. Die Situation zwischen den Menschen und den Vampiren spitzt sich zu und der frischgebackene König Elias hat alle Hände voll zu tun, um das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten zu erhalten. Das ist nicht gerade leicht für Miriam, die als werdende Mutter eigentlich schon genug Sorgen hat. Alles, was sie aufrecht hält, ist ihre Liebe zu Elias und die Hoffnung auf eine sichere Zukunft mit ihm. Doch die Anhänger Krishans dürsten nach Rache und lassen keine Gelegenheit verstreichen, ihre Ziele endlich zu erreichen...
//Alle Bände der packenden Vampir-Reihe:
-- Die Sanguis-Trilogie 1: In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut
-- Die Sanguis-Trilogie 2: Vivere militare est - Leben heißt zu kämpfen
-- Die Sanguis-Trilogie 3: Omnia vincit amor - Liebe besiegt alles
-- Die Sanguis-Trilogie: Band 1-3 (mit Fanfiction-Bonus)
-- Die Sanguis-Trilogie: Fortes fortuna adiuvat - Den Mutigen hilft das Glück (Spin-off der
Sanguis-Trilogie)//
Die Sanguis-Trilogie ist abgeschlossen.

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 522 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783646600346
Verlag Carlsen
Dateigröße 3148 KB
Verkaufsrang 85423

Weitere Bände von Die Sanguis-Trilogie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr gutes Buch, jedoch hab ich einen Kritik-Punkt
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe die gesamte Trilogie bereits zweimal gelesen und finde die Geschichte toll, auch die anderen Bücher der Autorin sind ihr sehr gut gelungen und ich werde auch in Zukunft schauen was sie so schreibt. Insgesamt ist das Buch auf alle Fälle lesenswert, die Geschichte ist super und auch die handelnden Personen sind toll. N... Ich habe die gesamte Trilogie bereits zweimal gelesen und finde die Geschichte toll, auch die anderen Bücher der Autorin sind ihr sehr gut gelungen und ich werde auch in Zukunft schauen was sie so schreibt. Insgesamt ist das Buch auf alle Fälle lesenswert, die Geschichte ist super und auch die handelnden Personen sind toll. Nur ist die Sprache der Autorin etwas gewöhnungsbedürftig, sie verwendet eine sehr witzige Sprache mit vielen Witzen und Metaphern, jedoch wird es zwischendurch dadurch etwas langatmig. Auch die verwendeten Witze sind teilweise nichts wirklich neues, es sind ziemlich viele schon wohlbekannte Witze und sie wiederholen sich stellenweise auch manchmal. Dies ist jedoch der einzige Kritikpunkt den ich nennen kann, ansonsten ist es ein klasse Buch mit einer tolle, spannenden und sehr durchdachten Geschichte.

Ein fantastisches Finale!
von Little Cat am 17.01.2014

Miriam hat als werdende Mutter eigentlich schon genug um die Ohren. Aber zu allem Überfluss spitzt sich die Lage zwischen Menschen und Vampiren noch mehr zu. Elias hat viel zu tun und kommt kaum noch zum Luft holen. Da ist es nicht gerade förderlich das auch noch Krishans Anhänger Rache suchen. Dies ist der dritte und letzte Ban... Miriam hat als werdende Mutter eigentlich schon genug um die Ohren. Aber zu allem Überfluss spitzt sich die Lage zwischen Menschen und Vampiren noch mehr zu. Elias hat viel zu tun und kommt kaum noch zum Luft holen. Da ist es nicht gerade förderlich das auch noch Krishans Anhänger Rache suchen. Dies ist der dritte und letzte Band der Sanguis-Trilogie. Diese Reihe ist einfach klasse! Hier stimmt alles. Angefangen mit dem Schreibstil, der flüssig und prägnant ist. Die Autorin erschafft eine Welt voller Magie. Ich konnte es beim lesen, förmlich spüren. Die Spannung wird gut aufgebaut und gehalten. Weiter geht es mit den Charakteren, die mir persönlich schon seit dem ersten Buch ans Herz gewachsen sind. Selten ist es mir passiert das ich zu allen Charakteren einen Bezug aufbauen konnte. Egal ob Elias, Miriam, Anastasia oder Emilia ich bin mit allen „durch Dick und Dünn“ gegangen. Wurde einer verletzt oder hatte Liebeskummer, so habe ich mit ihm gefühlt. Mann sollte vielleicht erwähnen, dass Mann bei dieser Trilogie unbedingt bei Band 1 anfangen sollte. Erstens verpasst Mann sonst zwei tolle Bücher und zweitens passiert so vieles wo Mann sonst einfach die Zusammenhänge nicht kennt. Das Ende toppt einfach noch mal alles. Ich hätte nicht gedacht das Jennifer Wolf noch mal so einen oben drauf setzt. Es knistert quasi nur so vor Spannung und Liebe. Ich möchte euch nicht zu viel vorwegnehmen, aber solltet Ihr dieses Buch lesen, werdet Ihr bestimmt nicht enttäuscht sein. Mein Fazit: Empfehlung! Empfehlung! Empfehlung! Es geht gar nicht anders :) Ich will und kann euch dieses Buch bzw. diese Reihe einfach nur weiter empfehlen! Ich vergebe 5 von 5 Sternen!


  • Artikelbild-0