Ein Geräusch klopft an die Tür

Die witzigsten Sprachpannen aus 25 Jahren Deutschunterricht

Werner Vogel

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Was für ein langweiliges Buch!“, haben wir uns gedacht, als uns der Autor sein Manuskript zugeschickt hat. Ein Lehrer hat die lustigsten Sprachpannen seiner Schüler aus 25 Jahren Deutschunterricht gesammelt und aufgeschrieben. Gääähn! Doch als wir uns nach der Lektüre des Manuskripts die letzte Lachträne aus dem Gesicht gewischt haben, war uns klar, dass wir dieses Buch unbedingt machen müssen.

Geboren 1964 in Wien, Studium der Germanistik und Geschichte, seit 1989 Lehrer an Wiener Gymnasien, Co-Autor mehrerer Schulbücher für den Deutschunterricht; ab 1980 literarisch tätig, Literaturstipendium des Bundesministeriums, Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien und Literaturzeitschriften, in Tageszeitungen und im Hörfunk.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Werner Vogel
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 01.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9503508-9-0
Verlag Holzbaum Verlag
Maße (L/B/H) 15,5/15,1/1,2 cm
Gewicht 194 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Saulustig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.06.2014

Ich schau mir das Buch fast jeden Tag an und muss dabei immer wieder lachen... Sehr zu empfehlen, wenn man mal schlechte Laune hat!


  • Artikelbild-0
  • „Nach dem Flugzeugabsturz war ich umgeben von brennenden Frackteilen.“ - „Ich bin gestern in einen Zaun gefahren. Leider war es ein Mädchen.“ - „Eine rote Flüssigkeit überfiel das Bett.“ - „Das Wildschwein wiegt ungefähr 30 bis 60 Kilogramm im Jahr.“ - „Cäsar, öffne dich!“ - „Der Löwe schüttelte sein Fell auf.“ - „Sie Geldgier-Süchtiger!“ - „Vier Jahre danach gingen die beiden nie wieder jagen.“ - „Der Rabe verliebte sich in eine Rabin.“ - „Er vernahm das seltsame Geräusch einer Erektion.“ - „Gibt es ein WC am Klo?“ - „So wie immer gab es um acht Uhr abends Abendessen, aber diesmal nicht.“