Der Hund der Baskervilles

Kein & Aber Pocket

Sherlock Holmes-Romane Band 3

Arthur Conan Doyle

(13)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er ist der berühmteste Detektiv aller Zeiten: Sherlock Holmes, wohnhaft 221b Baker Street in London. Mit den Geschichten um den exaltierten, blitzgescheiten Meisterdetektiv Holmes und seinen etwas einfältigen Partner Dr. Watson wurde Arthur Conan Doyle zum Begründer des modernen Kriminalromans.

Sherlock Holmes wird von einem jungen Landarzt beauftragt, den rätselhaften Tod von Sir Charles Baskerville zu untersuchen. Angeblich lastet ein alter Fluch auf der Familie Baskerville, immer wieder sterben Angehörige auf ominöse Weise. Sherlock Holmes steht vor einem Rätsel: Sind tatsächlich übersinnliche Mächte im Spiel? Oder ist der Fall doch mit Vernunft und Logik zu lösen? Sherlock Holmes und Dr. Watson begeben sich auf Spurensuche …

Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und praktizierte von 1882 bis 1890 in Southsea. Reisen führten ihn in die Polargebiete und nach Westafrika. 1887 schuf er Sherlock Holmes, der bald seinen "Geist von besseren Dingen" abhielt. 1902 wurde er zu Sir Arthur Conan Doyle geadelt. In seinen letzten Lebensjahren - seit dem Tod seines Sohnes 1921 - war er Spiritist. Sir Arthur Conan Doyle starb 1930 in Crowborough/Sussex..
Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und praktizierte von 1882 bis 1890 in Southsea. Reisen führten ihn in die Polargebiete und nach Westafrika. 1887 schuf er Sherlock Holmes, der bald seinen "Geist von besseren Dingen" abhielt. 1902 wurde er zu Sir Arthur Conan Doyle geadelt. In seinen letzten Lebensjahren - seit dem Tod seines Sohnes 1921 - war er Spiritist. Sir Arthur Conan Doyle starb 1930 in Crowborough/Sussex.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 29.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5917-7
Verlag Kein & Aber
Maße (L/B/H) 18,5/11,5/1,5 cm
Gewicht 188 g
Originaltitel The Hound of the Baskervilles
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Übersetzer Gisbert Haefs

Weitere Bände von Sherlock Holmes-Romane

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

Einfach immer noch toll
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch zu Grundschulzeiten das erste Mal gelesen, dann einige Jahre später noch einmal und eben jetzt vor kurzem erneut. Und ich finde es immer noch genauso klasse und spannend wie früher.

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 04.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich komme ich mal in den Genuss dieses Klassikers in einer zeitgemäßen (also "altmodischen") Übersetzung. So muss das sein, nur dann kommt das Flair der damaligen Zeit richtig rüber. Die Zeichnungen sind auch toll geworden, sie sind so gestochen scharf auf dem Display wie Holzschnitte.

Endlich eine vollständige Version
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 31.07.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengek... Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengekürzt ist. Und die Bilder sind auch sehr gut, vor allem kannte ich bisher nur die Bilder der englischen Versionen.

  • Artikelbild-0