Biologie kompakt für Dummies

Auf einen Blick: Die verschiedenen Teile einer Zelle kennenlernen. Darwin und die Evolution. Die Grundlagen von Zellteilung und Genetik verstehen

Rene Fester Kratz, Donna Rae Siegfried

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Biologie kompakt für Dummies

    Wiley-VCH

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    10,00 €

    Wiley-VCH

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Müssen Sie sich in der Schule oder im Studium mit Biologie beschäftigen? Keine Sorge, dieses Buch hilft Ihnen, wenn Sie sich einen schnellen Überblick über das Thema verschaffen wollen. Die Autoren erklären leicht verständlich, was Sie über den Aufbau von Zellen, Mikroorganismen, Biodiversität, Genetik sowie Evolution und Co. wissen sollten. Damit ist Biologie kompakt für Dummies der perfekte Nachhilfelehrer für die Tasche: einfach, kompetent und günstig.

Rene Fester Kratz lehrt Zell- und Mikrobiologie und bildet zukünftige Lehrer aus. Donna Rae Siegfried schreibt seit 15 Jahren medizinische und naturwissenschaftliche Artikel in Zeitschriften wie »Men's Health« oder »Organic Gardening«. Sie ist Autorin von »Anatomie und Physiologie für Dummies«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 226
Erscheinungsdatum 02.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-71032-4
Reihe ... für Dummies
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 314 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 23749

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Über die Autorinnen 7
    Einführung 19

    Über dieses Buch 19

    Konventionen in diesem Buch 19

    Was Sie nicht lesen müssen 20

    Törichte Annahmen über den Leser 20

    Wie dieses Buch aufgebaut ist 21

    Teil I: Grundlagen der Biologie 21

    Teil II: Zellvermehrung und Genetik - Das Thema Sex aus Sicht des Biologen 21

    Teil III: Die Welt ist klein und vernetzt 22

    Teil IV: Struktur und Funktion tierischen Lebens - Unmengen verschiedener Systeme 22

    Teil V: Der Top-Ten-Teil 22

    Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 22

    Wie es weiter geht 23

    Teil I Grundlagen der Biologie 25

    Kapitel 1 Die Erforschung der belebten Welt 27

    Am Anfang steht immer die Zelle 27

    Leben erzeugt Leben: Reproduktion und Genetik 28

    Kapitel 2 Die Chemie des Lebens 29

    Die Unterscheidung zwischen Atomen, Elementen und Ionen 29

    Atome - Bausteine der Materie 29

    Elemente - Die chemischen Grundbestandteile 30

    Ionen - immer geladen 30

    Isotope - ein wenig Abwechslung muss sein 30

    Moleküle, Verbindungen und Bindungen 31

    Moleküle mit einem Grundgerüst aus Kohlenstoff: Die Grundlage allen Lebens 32

    Die Energiequelle: Kohlenhydrate 32

    Der Auf- und Abbau von Zuckern 34

    Die Umwandlung von Glukose zu Speicherstoffen 34

    Die Lebensgrundlage: Proteine 35

    Der Aufbau von Proteinen 36

    Die wichtigsten Aufgaben von Proteinen 36

    Die Steuerelemente: Nukleinsäuren 37

    Desoxyribonukleinsäure (DNA) 38

    Ribonukleinsäure (RNA) 39

    Strukturelement, Energielieferant und mehr: Lipide 40

    Kapitel 3 Die lebende Zelle 43

    Die Zelle - ein Überblick 43

    Ein Einblick in die Welt der Prokaryoten 45

    Der Aufbau eukaryotischer Zellen 46

    Zellen und Organellen 47

    Die Plasmamembran: Zusammenhalt muss sein 48

    Das Flüssig-Mosaik-Modell 49

    Stofftransport durch die Plasmamembran 50

    Passive Transportvorgänge 51

    Aktive Transportvorgänge 53

    Das Zytoskelett - Stütze der Zelle 53

    Der Zellkern - die Kontrollinstanz 54

    Die Ribosomen - Werkbank für den Proteinaufbau 54

    Das endoplasmatische Retikulum - die Fabrik der Zelle 55

    Der Golgi-Apparat - die Packstation der Zelle 55

    Lysosomen - die Müllabfuhr der Zelle 56

    Peroxisomen - die Entgifter der Zelle 56

    Mitochondrien - die Kraftwerke der Zelle 56

    Chloroplasten - Energieumwandler, die nicht jede Zelle hat 57

    Enzyme - Starthilfe für Reaktionen 58

    Enzyme verändern sich nicht ... 59

    ... , sondern verringern die Aktivierungsenergie 59

    Cofaktoren und Coenzyme - Helfer der Enzyme 60

    Die Kontrolle von Enzymen durch hemmende Rückkopplung 60

    Kapitel 4 Energie als Bestandteil des Lebens 63

    Die Umwandlung von Molekülen 63

    Energieübertragung mittels ATP 64

    Nahrungsaufnahme zur Versorgung mit Material und Energie 65

    Nahrungssuche und Nahrungserzeugung 66

    Photosynthese: Nahrungserzeugung aus Sonnenlicht, Kohlenstoffdioxid und Wasser 67

    Energieumwandlung - Nutzung der Sonne als Energiequelle 69

    Die Verbindung von Stoffen und Energie 69

    Zellatmung: Energiegewinn durch Nahrungsaufspaltung mit Hilfe von Sauerstoff 70

    Aufspaltung der Nahrung 71

    Energieübertragung auf ADP unter Bildung von ATP 72

    Teil II Zellvermehrung und Genetik - Das Thema Sex aus Sicht des Biologen 75

    Kapitel 5 Teilen, um zu erobern: Die Zellteilung 77

    Vermehrung: Sicherung des Fortbestandes 77

    Willkommen bei der DNA-Vervielfältigung 78

    Zellteilung: Die Ablösung von Altem durch Neues 81

    Interphase: Zeit, sich zu ordnen 82

    Mitose: Gerechtes Teilen unter Geschwistern 85

    Die vier Abschnitte der Mitose 85

    Meiose: Vielfalt durch "den kleinen Unterschied" 86

    Meiose I 90

    Meiose II 91

    Wie die geschlechtliche Vermehrung zur genetischen Vielfalt beiträgt 91

    Mutationen 91

    Crossing-over 92

    Unabhängige Zuordnung 92

    Befruchtung 92

    Ausbleibende Trennung 93

    Die Geschlechtschromosomen 94

    Kapitel 6 Zu Ehren von Mendel: Die Grundlagen der Genetik 97

    Ursachen der Einzi