Wie wir reich wurden. Band 1

Eine kleine Geschichte des Kapitalismus

eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Es geht uns gut, trotz aller Klagen und Krisenängste. Europa und der Westen prosperieren, und das im Grunde seit Jahrhunderten. Wie haben wir das geschafft? Wo liegen die Ursprünge unseres Wohlstands? Renommierte Autoren und Koryphäen der Wirtschaftsgeschichte schildern in diesem Kolumnenband anschaulich wichtige Ideen und Erfindungen, geistige und rechtliche Grundlagen unseres Wirtschaftssystems und die prägende Wirkung innovativer Persönlichkeiten. Die oft überraschende Zusammenstellung spannt den Bogen von den ersten Menschen, die Feuer entfachen konnten, über Aristoteles bis hin zur industriellen Revolution. Die Beiträge beschreiben Errungenschaften wie das erste Papier, den Fahrstuhl, Aktiengesellschaften, die geregelte Arbeitszeit, das Privateigentum, Persönlichkeiten wie Rockefeller und Robert Bosch und uns gar zu vertraute Phänomene wie Spekulationsblasen – die auch im 19. Jahrhundert schon Bankenkrisen auslösten. Erfolgreiche Serie in der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Rainer Hank, Werner Plumpe
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783806227734
Verlag Wbg Theiss
Dateigröße 24037 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0