Wissenschaftliche Veröffentlichungen aus den Siemens-Werken

Sechzehnter Band

Heinrich Garthe, Hans Beiersdorf, Heinrich Boul, Friedrich Dönch, Alfred Engel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Zentralstelle für wissenschaftlich-technische Forschungsarbeiten des Siemens-Konzerns
Seitenzahl 390
Erscheinungsdatum 01.01.1937
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-98839-4
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 27,9/21/2,1 cm
Gewicht 990 g
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed. 1937

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Inhaltsübersicht.- Erstes Heft.- Zur Frage der Übertragung von Stoßspannungen auf die Unterspannungsseite von Drehstromtransformatoren.- Spannungsoberwellen beim Steuerumrichter und ihre Glättung..- Über die Schlagweitenabhängigkeit des Entladeverzugs in Öl in gleichförmigem Feld.- Der elektrische Lichtbogen in schnellströmendem Gas.- Über Abbrandversuche an Lichtbögen in einem Gemisch von Luft und Stickstoff.- Über die Stoff Wanderung in elektrischen Ausschaltkontakten.- Elektrische und mechanische Eigenschaften des Kohlengrießes von Mikrophonen.- Zur Kenntnis des Schellacks. X. Mitteil.: Die Untersuchung einiger wenig bekannter Eigenschaften.- Zweites Heft.- Die Raumladungsschwächung des Schroteffektes.- I. Theoretische Grundlagen und Hauptergebnisse.- Die Raumladungsschwächung des Schroteffektes.- II. Durchführung der Theorie für ebene Anordnungen.- Die Raumladungsschwächung des Schroteffektes.- III. Meßergebnisse.- Die Grundlagen der Bemessung von Schwebungssummern mit Ringmodulator.- Über die für eine Schallübertragung in Luft günstigste Sendefrequenz.- Über einige Regeln der magnetischen Bindung. Beiträge zum Stereomagnetismus.- Drittes Heft..- Untersuchung einer Bogenentladung mit schnellen Spannungsstößen.- Der elektrische Lichtbogen in schnellströmendem Gas. Teil II.- Beitrag zur Minimumtheorie der Lichtbogensäule, Vergleich zwischen Theorie und Erfahrung.- Nachtrag zu der Arbeit: „Über Abbrandversuche an Lichtbögen in einem Gemisch von Luft und Stickstoff“.- Über die Natur der Werkstoffwanderung im elektrischen Schweißbogen.- Über einen neuen Massenspektrographen nach der Parabelmethode und Messungen der relativen Häufigkeit der Argonisotope.- Untersuchung eines Ringkolben-Flüssigkeitszählers.- Die Anzeige Verzögerung von Thermometern.- Die Frequenzabhängigkeit des Schroteffektes.- Namenverzeichnis zu Band XVI, Heft 1···3.- Sachverzeichnis zu Band XVI, Heft 1···3.