Warenkorb

Lieber Herr General

November 2011: Die Bundeswehr hat ungefähr 5000 Soldaten im Kampfeinsatz in Afghanistan, ein paar davon kämpfen sogar. Was macht der Rest eigentlich den ganzen Tag? Was machen wir da eigentlich? Wie fühlt es sich an mittendrin zu sein und dann doch nur am Bildschirm zu sitzen? Was bekommt man, wenn man im Thai-Massagesalon einer Militärbasis nach einem Happy-End fragt? Dieses Buch enthält die Antworten auf diese und viele weitere Fragen in Briefen, die der Autor aus dem afghanischen Mazar-e Sharif nach Hause und an seinen General geschrieben hat - in einer erfrischend ungewöhnlichen Betrachtungsweise.Der Autor war von November 2011 bis März 2012 als Offizier im Auslandseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan.

Portrait
Aufgewachsen in Postdam, Abitur 2001, danach 12 Jahre Dienst in der Bundeswehrvals Offizier der Panzertruppe. Studiert derzeit Informatik an der Univaersität Leipzig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8495-6845-0
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 19,3/12/1 cm
Gewicht 135 g
Abbildungen mit 5 Farbabbildungen
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.