Noah

Thriller

Sebastian Fitzek

(154)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Noah

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Noah

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er weiß nicht, wie er heißt. Er hat keine Ahnung, wo er herkommt. Er kann sich nicht erinnern, wie er nach Berlin kam, und seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah, weil dieser Name tätowiert auf der Innenseite seiner Handfläche steht.

Die Suche nach seiner Identität wird zu einem Alptraum, für Noah und die gesamte Menschheit. Ist er das wesentliche Element in einer Verschwörung, die das Leben aller Menschen auf dem Planeten gefährdet und schon zehntausende Opfer gefunden hat?

Der große, kontroverse und apokalyptische Thriller von Bestsellerautor Sebastian Fitzek, inklusive Interview mit dem Autor.

"Noah ist wirklich und wahrhaftig ein Pageturner.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 559 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838744964
Verlag Lübbe
Originaltitel Projekt Noah
Dateigröße 1584 KB
Verkaufsrang 2015

Kundenbewertungen

Durchschnitt
154 Bewertungen
Übersicht
105
34
11
4
0

Absolute Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ohlsdorf am 12.04.2021

Mein Lieblingsbuch unter mittlerweile hunderten. Extrem spannend, extrem zur Zeit passend, extrem fesselnd. Top!!!

Spannender Thriller welcher zur jetzigen Situation passt
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 22.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Hauptfigur Noah kann sich an nichts mehr erinnern nach einer Schussverletzung. Er wird von einem Obdachlosen namens Oscar aufgenommen. Parallel greift einen Virus um sich in der Welt. Die Medien verbreiten die Panik rasant. Ausgebrochen ist dieses angebliche Killer-Virus auf den Philippinen. Ein Grossunternehmer bietet gegen... Die Hauptfigur Noah kann sich an nichts mehr erinnern nach einer Schussverletzung. Er wird von einem Obdachlosen namens Oscar aufgenommen. Parallel greift einen Virus um sich in der Welt. Die Medien verbreiten die Panik rasant. Ausgebrochen ist dieses angebliche Killer-Virus auf den Philippinen. Ein Grossunternehmer bietet gegen dieses Virus ein Gegenmittel an, um die Welt zu retten. Noah hat mit dieser Sache irgendwas zu tun. Dieses Buch spiegelt die jetzige Situation sehr gut. Ausbruch in Asien, dann grosse Panik in den Medien und als dritter Schritt das Gegenmittel. Fitzek konnte wohl hellsehen im Jahre 2014 :-)

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 30.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch umfasst gerade sehr aktuelle Themen und es hat mich auch danach noch grübeln lassen. Das Ziel des Autors ist somit erreicht. Die Handlung war auch sehr gut und wie man es von Fitzek gewohnt ist. Durch die verschiedenen Orte und Personen ist es um so spannender. Allerdings ist das Buch nicht so gut wie die anderen die i... Das Buch umfasst gerade sehr aktuelle Themen und es hat mich auch danach noch grübeln lassen. Das Ziel des Autors ist somit erreicht. Die Handlung war auch sehr gut und wie man es von Fitzek gewohnt ist. Durch die verschiedenen Orte und Personen ist es um so spannender. Allerdings ist das Buch nicht so gut wie die anderen die ich von ihm gelesen hab.


  • Artikelbild-0