Die Frauen der Calhouns 3. Lilah

Calhoun Band 3

Nora Roberts

(1)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Die Calhouns: Leidenschaft, Abenteuer und Romantik.

Fünf Frauen auf der Suche nach Liebe und nach einem mysteriösen Schatz.

Lilah Calhoun ist hin- und hergerissen: Seit sie dem Wissenschaftler Max Quarterlain das Leben gerettet hat und sie gemeinsam die alten Familiendokumente nach einem Hinweis auf das Versteck der Smaragde durchgehen, prickelt es zwischen ihnen. Ein erster Kuss sagt ihr alles, was sie wissen will: Er erwidert ihre Gefühle. Doch gleichzeitig versucht er, sie von der Schatzsuche abzuhalten. Warum nur? Wenn er sie wirklich liebt, sollte er ehrlich sein. Lilah ahnt nicht, dass nur Max weiß, in welcher Gefahr sie schwebt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 29.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641120818
Verlag Random House ebook
Dateigröße 884 KB
Verkaufsrang 12834

Weitere Bände von Calhoun

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Die Jagd nach den Smaragden geht weiter
von peedee am 30.04.2015

Max Quartermain, Professor für amerikanische Geschichte, hat einen lukrativen Sommerjob: Er soll für Ellis Caufield auf dessen Yacht Familienpapiere katalogisieren. Max kämpft mit Seekrankheit und will an Deck. Da hört er seinen Auftraggeber mit dem Kapitän sprechen: Er werde nicht auf die Halskette verzichten, schliesslich mach... Max Quartermain, Professor für amerikanische Geschichte, hat einen lukrativen Sommerjob: Er soll für Ellis Caufield auf dessen Yacht Familienpapiere katalogisieren. Max kämpft mit Seekrankheit und will an Deck. Da hört er seinen Auftraggeber mit dem Kapitän sprechen: Er werde nicht auf die Halskette verzichten, schliesslich mache er Raubüberfälle seit 20 Jahren und die Calhoun-Smaragde seien legendär! Caufield entdeckt Max und bedroht ihn mit einer Pistole. Max geht über Bord! Lilah Calhoun blickt von ihrem Zuhause „The Towers“ auf die stürmische See. Von Instinkten und Vorahnungen getrieben, läuft sie zum Meer und rettet einen im Wasser treibenden Mann. Zu Hause erfährt sie mehr über ihn. Lilah fühlt sich umgehend von Max angezogen und es dauert nicht lange bis zum ersten Kuss. Aber Lilah ist einmal himmelhoch jauchzend und dann wieder zu Tode betrübt. Nicht einfach! Wird Caufield Max finden? Oder die Calhoun-Smaragde? Kann aus der impulsiven Lilah und dem analytisch denkenden Max etwas werden? Das Buch ist Band 3 von 5 der Familiensaga; wiederum schön für zwischendurch, obwohl auch hier Vieles vorhersehbar war. Wieder erfährt man in Rückblenden mehr über Bianca und ihre Zeit mit Christian. Witzig fand ich das Auftauchen von Colleen, der Grosstante der Calhoun-Schwestern. Wenn ich diesen Roman als Einzelband gelesen hätte, hätte ich 4 Sterne gegeben. Was ich jedoch, rückblickend auf die Bände 1 – 3, etwas zu merkwürdig finde, ist, dass die Liebesgeschichten in sehr kurzer Zeit passieren: Erst zwei Monate sind her, seit C.C. ihren Trent kennengelernt (und mittlerweile geheiratet) hat, einen Monat, seit dem Kennenlernen von Amanda und Sloan (und auch sie stehen kurz vor der Heirat) und nun Lilah und Max. Na gut, es ist eben ein Roman und tief im Herzen sind wir doch alle Romantiker/-innen, oder?


  • Artikelbild-0