Warenkorb

Die drei ??? und der Teufelsberg

Die drei Fragezeichen Band 13

Woher kommt das schauerliche Heulen im "Tal der Wehklagen"? Justus, Bob und Peter wollen nicht glauben, dass an den Gerüchten, ein alter, längst totgesagter Bandit gehe hier um, etwas dran ist. Doch dann entdeckt Justus ein winziges schwarzes Steinchen und das ist alles andere, als ein gewöhnlicher Stein...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783440141816
Verlag Franckh-Kosmos
Dateigröße 1293 KB
Illustrator Aiga Rasch
Verkaufsrang 28255
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die drei Fragezeichen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Folge 19
von Blacky am 06.10.2013
Bewertet: Hörbuch (CD)

Auch wenn man nicht an Gespenster glaubt, bei einem abendlichen Spaziergang durchs Tal der Wehklagen können einem schon die Haare zu Berge stehen. Klar, dass unsere Detektive dem schauerlichen Heulen, dem das Tal seinen Namen verdankt, nachgehen müssen. Das jeden Abend einsetzende Stöhnen scheint aus einer Höhle im Teufelsberg z... Auch wenn man nicht an Gespenster glaubt, bei einem abendlichen Spaziergang durchs Tal der Wehklagen können einem schon die Haare zu Berge stehen. Klar, dass unsere Detektive dem schauerlichen Heulen, dem das Tal seinen Namen verdankt, nachgehen müssen. Das jeden Abend einsetzende Stöhnen scheint aus einer Höhle im Teufelsberg zu kommen, doch sobald man sie betritt herrscht Ruhe. Sollte an den Gerüchten, dass El Diablo, ein offiziell tot gesagter Bandit, dort umgeht, doch etwas dran sein? Ein wirklich unheimlicher Fall in den die drei??? hineingeraten. Das stöhnen muss ja irgendwo her kommen und genau das wollen die drei herausfinden. Sie können ja nicht ahnen, dass sie etwas viel größerem auf der Spur sind. Und das ist auch der Grund, warum sie mehr als einmal in Lebensgefahr geraten. Spannend bis zum Schluss.

Unheimlich !
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2007
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Man, was für eine Folge der "Drei Fragezeichen". Unheimlich. atmosphärisch und einfach nur ein absoluter Klassiker. War schon als Kind vom "Teufelsberg" begeistert. Das unheimliche Geheule, die Mendozza-Ranch, hier kommt alles zusammen, warum die "Drei" noch heute so eine riesige Fangemeinde haben. Meine Frau, meine Kinder und ... Man, was für eine Folge der "Drei Fragezeichen". Unheimlich. atmosphärisch und einfach nur ein absoluter Klassiker. War schon als Kind vom "Teufelsberg" begeistert. Das unheimliche Geheule, die Mendozza-Ranch, hier kommt alles zusammen, warum die "Drei" noch heute so eine riesige Fangemeinde haben. Meine Frau, meine Kinder und ich lieben diese Folge. Sie ist einfach zeitlos gut.