Sohn der Dunkelheit

Black Dagger 22 - Roman

Black Dagger Band 22

J. R. Ward

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Sohn der Dunkelheit / Black Dagger Bd.22

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Düster, erotisch, unwiderstehlich - die heißesten Vampire der Mystery sind zurück

Qhuinn, ohne Zweifel der tapferste Vampirkrieger der BLACK DAGGER, wurde einst von seinen Verwandten wegen seiner verschiedenfarbigen Augen verstoßen. Nun hat er die Chance, mit der Auserwählten Layla eine eigene Familie zu gründen, sein Herz gehört jedoch schon lange seinem besten Freund Blay. Aber Qhuinn will seine Gefühle nicht zulassen. Als der Kampf um den Thron der Bruderschaft immer bedrohlicher wird und die BLACK DAGGER in höchste Gefahr geraten, begreift Qhuinn endlich, was wahrer Mut bedeutet: sich auf die Liebe einzulassen ...

Produktdetails

Verkaufsrang 31694
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Dateigröße 3744 KB
Originaltitel Lover at Last (Part 2)
Übersetzer Corinna Vierkant-Ensslin
Sprache Deutsch
EAN 9783641113490

Weitere Bände von Black Dagger

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
1
1
0
0

love it
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 13.08.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Qhuinn hat eine neue Familie, die ihm den Rücken stärkt. Jedoch will Qhuinn nur seinen besten Freund Blay haben. In diesem Band müssen die beiden endlich zu ihren Gefühlen stehen und der Feind ist auch nah.  Teil 2 der Geschichte von Qhuinn und Blay, spannend, leidenschaftlich und erotisch. Natürlich auch etwas Action zum dur... Qhuinn hat eine neue Familie, die ihm den Rücken stärkt. Jedoch will Qhuinn nur seinen besten Freund Blay haben. In diesem Band müssen die beiden endlich zu ihren Gefühlen stehen und der Feind ist auch nah.  Teil 2 der Geschichte von Qhuinn und Blay, spannend, leidenschaftlich und erotisch. Natürlich auch etwas Action zum durchmischen ist auch dabei. Neben der Hauptgeschichte gibt es noch viele kleine Geschichte, die alle wichtig für später sind. Die jedoch nicht zu überhandnehmen. Im Gegenteil sie locker manchmal auf oder sorgen für etwas mehr Spannung. Die beiden sind einfach süß zusammen und es hat gedauert, dass die beiden endlich sich mit ihren Gefühlen füreinander auseinandersetzten. Gleichzeitig sorgt auch Layla auch dafür das noch ein paar andere Thema angesprochen werden. Wieder ein sehr gelungenes Band der Reihe. 

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein spannendes Abenteuer, das den anderen Liebesgeschichten der Reihe in nichts nachsteht.

BlackDagger - Sohn der Dunkelheit
von Christine S. am 17.05.2017

Nach dem Seelenprinz so spannend geendet hat, musste ich unbedingt wissen, wie es mit Qhuinn und Blay weitergeht. Doch auch war ich gespannt, ob Layla wirklich ihr Baby verliert. Ich habe so mitgelitten, als es hieß sie verliert es. Doch die Autorin, hat einen tollen Weg gefunden, das sich alles zum Guten wendet. Die Gesch... Nach dem Seelenprinz so spannend geendet hat, musste ich unbedingt wissen, wie es mit Qhuinn und Blay weitergeht. Doch auch war ich gespannt, ob Layla wirklich ihr Baby verliert. Ich habe so mitgelitten, als es hieß sie verliert es. Doch die Autorin, hat einen tollen Weg gefunden, das sich alles zum Guten wendet. Die Geschichte rund um Qhuinn und Blay gehört zu einen meiner Lieblingen, ich finde es ganz toll, das sich die Autorin an dieses Thema herantraut. Dess es gibt wenige Helden/Krieger die schwul sind. Trotz einiger Rechtschreibfehler, hat es die 5 Sterne mehr als verdient.


  • artikelbild-0