The Colony - Hell Freezes Over

Laurence Fishburne, Bill Paxton, Kevin Zegers, Charlotte Sullivan, Dru Viergever

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Nach Anbruch einer neuen Eiszeit haben sich die wenigen Überlebenden in kleine Kolonien unter der Erde zurückgezogen. Auch Kolonie 7, angeführt von Briggs kämpft gegen frostige Kälte, Hunger, Isolation und durch fehlendes Tageslicht hervorgerufene Krankheiten an. Als die Vorräte schwinden und der Kontakt zur einzig bekannten anderen Kolonie abbricht, entschließt Briggs sich zu einer gefährlichen Expedition um herauszufinden, was in dieser anderen Kolonie passiert ist. Sein alter Waffenkamerad Mason äußert jedoch Bedenken und will ihn davon abhalten, dass Leben der Gruppe aufs Spiel zu setzen. Wie sich herausstellt aus gutem Grund: ihr Ziel erreichend, entdecken sie eine weitaus unmenschlichere, grausamere Bedrohung als sie sich je hätten vorstellen können…

Das Bild des digital gedrehten Filmes (Arri Alexa) kommt mit einer knackigen Schärfe daher. Der Kontrast passt sich dem an und ist wunderbar ausbalanciert, ohne größeren Verlust in den vielen dunklen Szenen. Der Schwarzwert ist satt. Es gibt etwas Digital Noise und Banding, aber beides hält sich in Grenzen. Die Farben variieren je nach Schauplatz. Draußen in der Kälte herrschen blasse und kühle Töne vor, während in den Innenaufnahmen wärmere und sehr kräftige Töne präsent sind. Kompressionsartefakte sind kein Thema.

Die Extras bestehen lediglich aus einer Behind The Scenes-Featurette (ca. 10 min), die die üblichen Bilder von den Dreharbeiten und Interviews mit Cast & Crew beinhaltet.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Es gibt optionale deutsche und niederländische Untertitel.

Der Ton überzeugt durch seine gelungene Abmischung, die den Zuschauer mit Geräuschen von Wind, Schneestürmen und Schreien (bei den Attacken) umgibt. Die Rears sind in diesen Momenten voll im Einsatz und sorgen für eine atmosphärische Stimmung. Etwas druckvoller wird es bei den Explosionen. Gerade die Brückenszene bringt dann auch mal den Subwoofer etwas mehr ins Geschehen. Die Innenaufnahmen in der Kolonie sind etwas frontlastiger, gefallen aber durch ihren halligen, manchmal mit Echos verbundenen Lagerhallen-Ton. Für einen Low-Budget-Streifen ist das Ergebnis allemal zufriedenstellend.

THE COLONY (Kanada, 2013) ist ein post-apokalyptischer Thriller mit Horror-Anleihen. Das Drehbuch ist zwar keine Offenbarung, funktioniert aber trotz seiner altbekannten Versatzstücke, die man anderswo schon einige Male gesehen hat. Klischees und eindimensionale Figuren sind auch dabei, diverse Konflikte sind unterentwickelt und bestimmte Hintergrund-Aspekte wurden etwas zu sehr vernachlässigt und lediglich angedeutet. Auch verläuft die Handlung insgesamt recht überraschungsfrei.

Doch dank gelungenem Handwerk in Sachen Kamera, Schnitt und Regie geriet das Ganze dennoch durchaus brauchbar und kurzweilig. Und da auch die visuellen Effekte, trotz des eher kleineren Budgets von ca. 16 Millionen, stimmungsvoll und atmosphärisch sind, hat man es hier mit keinem Totalausfall zu tun. Gedreht wurde zum Großteil im Studio, in Hangars und erstmalig in einem aufgegebenen NORAD-Bunker (North American Aerospace Defense Command). Fast alle (scheinbaren) Außenaufnahmen sind durch umfangreiche CGI-Hintergründe entstanden.

Mit Laurence Fishburne und Bill Paxton ist der Film sogar ganz ordentlich besetzt. Und auch wenn diese nur größere Nebenrollen haben, sind sie doch die schauspielerische Speerspitze, während alle anderen etwas blass bleiben.

THE COLONY erfindet das Rad sicher nicht neu, ist aber ein brauchbarer Genre-Mix für zwischendurch.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 25.10.2013
Regisseur Jeff Renfroe
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Holländisch)
EAN 4013549039345
Genre Science Fiction
Studio Splendid Film
Spieldauer 95 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2013

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • - tba