Der Weihnachtsabend

Ein Weihnachtslied in Prosa oder Eine Geistergeschichte zum Christfest

Charles Dickens

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,95
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,80 €

Accordion öffnen

Paperback

24,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Erzählung über den geizigen alten Scrooge, der in der Weihnachtsnacht Besuch vom Geist seines verstorbenen Teilhabers und von drei weiteren Geistern erhält und danach sein Leben ändert, gehört zu Dickens’ beliebtesten Werken. Die Erstausgabe erschien 1843 mit den Illustrationen von John Leech, danach haben, bis heute, weitere Künstler sich von der Geschichte inspirieren lassen. Zu den schönsten Illustrationen gehören die von Arthur Rackham, 1915 erschienen, die in dieser durchgehend vierfarbigen Ausgabe vollständig wiedergegeben sind.

Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 139
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-010962-5
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/1,7 cm
Gewicht 235 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Arthur Rackham
Übersetzer Trude Geissler

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

wunderschöne Weihnachtsgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Delmenhorst am 11.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sehr schönes Buch, auch mit ein paar schönen Illustrationen. Die Sprache ist etwas veraltet, was mir sehr gut gefällt, aber zum Beispiel zum Vorlesen für Kinder etwas schwieriger sein könnte. Ansonsten ein sehr schönes Buch. was auch vom Umfang her gut ausgelegt ist, sodass man es relativ schnell durchlesen kann.

Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt am 25.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch passt sehr gut zu Weihnachten, sehr spannend geschrieben, Scrooge darf eben zu Weihnachten nicht fehlen

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Straßwalchen am 17.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe schon einige Verfilmungen dieses Buches gesehen, aber das Buch kann kein Film übertreffen. Der Schreibstil ist natürlich nicht mehr der modernste, passt jedoch gut zu der ganzen Geschichte. Auch die Bilder sind sehr schön und ein tolle Unterstützung für die Handlung. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0