Am zwölften Tag / Georg Dengler Bd.7

Denglers siebter Fall

Georg Dengler Band 7

Wolfgang Schorlau

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Am zwölften Tag

    4 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    4 CD (2014)

Beschreibung

»Schorlau hat seine aktuelle Geschichte rasant, mit knappen, eng aneinander geschnittenen Szenen inszeniert [...].«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 28.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04547-5
Reihe Dengler ermittelt 7
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/2,4 cm
Gewicht 261 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 24675

Weitere Bände von Georg Dengler

mehr

Portrait

Wolfgang Schorlau

Wolfgang Schorlau, lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den fünf "Dengler"-Krimis Die blaue Liste (KiWi 870), Das dunkle Schweigen (KiWi 918), Fremde Wasser (KiWi 964), Brennende Kälte (KiWi 1026) und Das München-Komplott (KiWi 1114) hat er den Roman Sommer am Bosporus (KiWi 844) veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Artikelbild Am zwölften Tag / Georg Dengler Bd.7 von Wolfgang Schorlau

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Denglers siebter Fall. Thema mit hoher Aktualität und Brisanz, Massentierhaltung, Fleischmafia. Sehr direkt und hart.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Denglers siebter Fall ist wie alle bisherigen toll recherchiert und regt zum Nachdenken an.

Die Deutschen stecken andere gern in ein Lager
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 17.02.2014

Dauerregen im Mai. Herzschmerzen. Bauchschmerzen auch. Jakob fällt zusammen mit der Philosophin dämlichen Rockern in die Hände. Dschingis Khan und ein Walross bringen Frühstück, während Dengler dringend seinen verschwundenen Sohn sucht. Thema 1: Die Fleischindustrie, wo auch das Gesetz der hohen Stückzahl gilt. Stolzes Lebenswer... Dauerregen im Mai. Herzschmerzen. Bauchschmerzen auch. Jakob fällt zusammen mit der Philosophin dämlichen Rockern in die Hände. Dschingis Khan und ein Walross bringen Frühstück, während Dengler dringend seinen verschwundenen Sohn sucht. Thema 1: Die Fleischindustrie, wo auch das Gesetz der hohen Stückzahl gilt. Stolzes Lebenswerk: Die Demokratisierung des Fleischkonsums. Aber: Die Fleischindustrie vergiftet ihre Kunden. Thema 2: Extrem-Ausbeutung von Arbeitsemigranten. Eklig, gruselig bis verbrecherisch das Ganze. Und der Krimi: packend, spannend, aufregend.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1