Warenkorb

Die Zeit, die Zeit

Roman

detebe Band 24261

Ist es verrückt, wenn einer glaubt, die Zeit lasse sich »zurückdrehen«? Es ist verrückt, denkt Peter Taler anfangs, als er das Vorhaben des alten Knupp begreift, der ihm gegenüber wohnt. Denn der möchte etwas denkbar Unmögliches möglich machen.
Portrait
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ und ›Allmen und die Erotik‹ – sowie seine ›Business Class‹-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 23.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24261-4
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,3/2,2 cm
Gewicht 269 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 26185
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Band 24252

    Endlich Sommer! Endlich Sommer! Daniel Kampa
    • Endlich Sommer!
    • von Daniel Kampa
    • (2)
    • Buch
    • 9,90
  • Band 24253

    Schieß los!  Schieß los! 
    • Schieß los! 
    • von
    • Buch
    • 9,90
  • Band 24256

    Lieblingsmenschen Lieblingsmenschen Laura de Weck
    • Lieblingsmenschen
    • von Laura de Weck
    • Buch
    • 9,00
  • Band 24258

    Zeichen ihrer Zeit Zeichen ihrer Zeit Marion Gräfin Dönhoff
    • Zeichen ihrer Zeit
    • von Marion Gräfin Dönhoff
    • Buch
    • 14,90
  • Band 24259

    Über Bord Über Bord Ingrid Noll
    • Über Bord
    • von Ingrid Noll
    • Buch
    • 12,00
  • Band 24261

    Die Zeit, die Zeit Die Zeit, die Zeit Martin Suter
    • Die Zeit, die Zeit
    • von Martin Suter
    • (19)
    • Buch
    • 13,00
  • Band 24264

    Die Rastlosen Die Rastlosen Philippe Djian
    • Die Rastlosen
    • von Philippe Djian
    • Buch
    • 10,90
  • Band 24265

    Mit Haut und Haaren Mit Haut und Haaren Arnon Grünberg
    • Mit Haut und Haaren
    • von Arnon Grünberg
    • Buch
    • 12,90
  • Band 24269

    Finstere Zeiten Finstere Zeiten Petros Markaris
    • Finstere Zeiten
    • von Petros Markaris
    • (2)
    • Buch
    • 10,00
  • Band 24270

    In einer Person In einer Person John Irving
    • In einer Person
    • von John Irving
    • (2)
    • Buch
    • 15,00
  • Band 24271

    Ganz normale Helden Ganz normale Helden Anthony McCarten
    • Ganz normale Helden
    • von Anthony McCarten
    • (24)
    • Buch
    • 10,90
  • Band 24272

    Pink Hotel Pink Hotel Anna Stothard
    • Pink Hotel
    • von Anna Stothard
    • (34)
    • Buch
    • 10,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
13
2
3
1
0

Mysterium Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.01.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Faszinierende, gut durchdachte Geschichte, die mich noch eine ganze Weile grübelnd zurückgelassen hat. Man zittert, verzweifelt und hofft bis zur letzten Seite mit den Protagonisten. Lesenswert für alle, die sich schon einmal mit der Frage beschäftigt haben: Was wäre wenn?

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 12.05.2014

Die Zusammenarbeit der einsamen Herren ist amüsant, spannend und zum Teil etwas absurd. Bis zum Schluss tritt immer wieder eine neue Wende ein. Ein sehr empfehlenswertes Buch!

Zukunft und Vergangenheit gibt es nicht, nur die Gegenwart?
von einer Kundin/einem Kunden aus Erding am 18.02.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

unterhaltsam, humorvoll, genial. Man könnte die philosophischen Gedanken selbst überdenken, mit der Schlussfolgerung, dass es Vergangenheit und Zukunft nicht gibt, nur die Gegenwart. Laut Stephen Hawking sind Zeitreisen in die Vergangenheit gar nicht möglich, in die Zukunft nur mit fast Lichtgeschwindigkeit, aber was würde einen... unterhaltsam, humorvoll, genial. Man könnte die philosophischen Gedanken selbst überdenken, mit der Schlussfolgerung, dass es Vergangenheit und Zukunft nicht gibt, nur die Gegenwart. Laut Stephen Hawking sind Zeitreisen in die Vergangenheit gar nicht möglich, in die Zukunft nur mit fast Lichtgeschwindigkeit, aber was würde einen da erwarten, wenn sich das Leben nur in der Gegenwart abspielt: nichts? Im Roman von Martin Suter wird dennoch versucht, die Vergangenheit wieder herzustellen.