Warenkorb

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 21.10.13
Weit mehr als 25.000 Bücher und Artikel gibt es über den 1. Weltkrieg, schreibt der Autor in diesem Buch. Christopher Clarke versucht mit seinem Werk Die Schlafwandler den Weg in diesen so komplexen Krieg auf 718 Seiten zusammenzufassen und alle wichtigen Punkte aufzuschlüsseln. Das ist ihm hervorragend gelungen. Er zeigt deutlich auf, wie eine schreckliche Tat, das Europa des 20. Jahrhunderts geprägt hat und das davor aber auch schon sehr viel passiert ist. Das erzählerische und analytische Sachbuch steckt voller Spannung und Details. Die Schlafwandler zeigt mit seiner geschichtlichen Vergangenheit auch auf das heutige Europa. Wie viele kleine Brandherde am Ende einen großen Krieg auslösten. Daher ist es so wichtig, unser heutiges Europa zu bewahren und alles dafür zu tun, dass wir ein Europa sind und bleiben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04359-7
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 23,6/16,5/5,6 cm
Gewicht 1166 g
Originaltitel The Sleepwalkers: How Europe Went to War in 1914
Abbildungen mit Abbildungen, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 18. Auflage
Übersetzer Norbert Juraschitz
Verkaufsrang 65672
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 29.05.2017
Bewertet: anderes Format

Fulminante Studie über die Entstehung des Ersten Weltkrieges, spannend geschrieben wie ein Thriller, lehrreicher als jede Geschichtsstunde damals in der Schule.

Spannend und aufschlussreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 27.04.2016

Aufgrund der guten Besprechungen und der witzigen Sendungen von Christopher Clark habe ich mir das Buch gekauft und ich konnte es nicht mehr weglegen. Auch wenn die Zusammenhänge sehr komplex sind, gelingt es Clark, die Situation vor dem Ersten Weltkrieg sehr plastisch und ausgewogen zu schildern. Für jeden, der sich über Europa... Aufgrund der guten Besprechungen und der witzigen Sendungen von Christopher Clark habe ich mir das Buch gekauft und ich konnte es nicht mehr weglegen. Auch wenn die Zusammenhänge sehr komplex sind, gelingt es Clark, die Situation vor dem Ersten Weltkrieg sehr plastisch und ausgewogen zu schildern. Für jeden, der sich über Europa und seine Geschichte informieren und vor allem verstehen will, warum diplomatische BEmühungen sehr wichtig sind, ein Muß!

Erschütternd
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 14.01.2014

Ein Jahrhundertdrama jährt sich und wir wissen immer noch zuwenig über diese Zeit.Christopher Clark hilft uns mit Daten,Fakten,Zusammenhängen.Selten habe ich ein so gutes Buch über diese Zeit gelesen.Vieles wird verständlicher,klarer.Ein epochales Werk.