Dir ergeben

Roman

Stark-Reihe Band 2

J. Kenner

(18)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Dir ergeben

    Diana

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Diana

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die leidenschaftliche Beziehung zu dem erfolgreichen und faszinierenden Damien Stark hat Nikkis Leben verändert. Sie genießt das erotische Abenteuer und kann endlich ihre schmerzhaften Erinnerungen besiegen. Glaubt sie. Doch Nikki bleibt nicht verborgen, dass auch Damien zutiefst verletzlich ist. Noch immer hat er Geheimnisse, die er ihr nicht offenbart. Das macht Nikki Angst. Denn sie spürt, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen …

Roman 2 der Stark-Serie

Noch nicht genug von Nikki und Damien? Entdecken Sie auch die Stark Novellas!

„DAS ist der Stoff aus dem die erotischen Träume der Frauen sind. Geben wir uns ihnen hin!“

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA..
Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35766-2
Reihe Stark 2
Verlag Diana
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/3,2 cm
Gewicht 338 g
Originaltitel Claim Me
Übersetzer Christiane Burkhardt
Verkaufsrang 30538

Weitere Bände von Stark-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
4
4
0
1

Überzeugende Spannung
von E. H. aus Stuttgart am 09.05.2020

Band 2 - Spannung nimmt nicht ab. Die Geschichte von Damien und Nikki geht weiter. Eben so grandios geschrieben, wie Band 1. Die Spannung und Neugier nach dem Ausgang der Geschichte lässt einen das Buch nicht weglegen - an 1 Tag komplett gelesen

Irgendwie faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.06.2019

Es hat etwas gedauert bis die Spannung wieder da war, aber dann konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen

Nikki und Damien gehen in die zweite Runde
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 25.02.2017

Nikki und Damien gehen in die zweite Runde und nachdem ich vom ersten Band absolut angetan war, habe ich mich voller Erwartungen auf Band 2 gestürzt. Es gibt noch so viele Geheimnisse zu entdecken und war natürlich gespannt, welche dies sein werden. Die Story ist wieder aus Nikkis Sicht erzählt und auch wenn ich Nikki und Da... Nikki und Damien gehen in die zweite Runde und nachdem ich vom ersten Band absolut angetan war, habe ich mich voller Erwartungen auf Band 2 gestürzt. Es gibt noch so viele Geheimnisse zu entdecken und war natürlich gespannt, welche dies sein werden. Die Story ist wieder aus Nikkis Sicht erzählt und auch wenn ich Nikki und Damien nach wie vor gerne mag, hat mich dieses Buch doch irgendwie enttäuscht. Eine Sexszene reiht sich an die anderen, dazwischen erfährt man dann noch ein wenig etwas über die beiden. Nikki fängt ihren neuen Job an, man erfährt noch ein wenig über Jamie und Ollie (Nikkis beste Freunde), aber dominiert wird das Buch doch eher von den Sexszenen. Was mich auch etwas stört, dass es mir so vorkommt, als würde sich Nikki zu sehr von Damien abhängig machen. Dabei ist sie mir in Band 1 so tough erschienen. Sie steckt emotional gesehen immer wieder zurück, weil sie möchte, dass Damien ihr so sehr vertraut, dass er sich von allein öffnet und er ihre Vergangenheit offenbart. Was er aber wirklich nur sehr sehr zögerlich macht. Im Laufe des Buches erfährt man häppchenweise etwas von Damiens Vergangenheit und man kann sich zwar ein wenig was zusammenreimen, aber einen richtigen Einblick hat man nicht. Fast kommt es einen so vor, als hätte J. Kenner selbst noch nicht gewusst, wie denn Damiens Vergangenheit aussehen soll. Bis dann am Ende der große Knall kommt...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1