Femme fatale

Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police

Bruno, Chef de police Band 5

Martin Walker

(22)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Femme fatale

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

22,99 €

Accordion öffnen
  • Femme fatale

    8 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    22,99 €

    29,99 €

    8 CD (2013)

Beschreibung

Das Périgord ist ein Paradies für Schlemmer, Kanufahrer und Liebhaber des gemächlichen süßen Lebens. Doch im April, kurz vor Beginn der Touristensaison, stören ein höchst profitables Touristikprojekt, Satanisten und eine nackte Frauenleiche in einem Kahn die beschaulichen Ufer der Vézère. Und Bruno, den örtlichen Chef de police, stören zusätzlich höchst verwirrende Frühlingsgefühle.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783257603088
Verlag Diogenes
Dateigröße 1640 KB
Übersetzer Michael Windgassen
Verkaufsrang 2612

Weitere Bände von Bruno, Chef de police

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
12
8
2
0
0

Martin Walker - Bruno Chef de Police / Femme Fatale
von einer Kundin/einem Kunden aus Volketswil am 18.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Abwechslungsreicher Bruno-Krimi mit diversen Touchs ins nostalgische, religiöse und unheimliche... Wie üblich von Martin Walker viel Genuss, Spannung und Unterhaltung mit einem fulminanten Ende.

Ein perfekter Bruno
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosleerau am 10.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer den Chef de Police bereits schätzt, wird diese Geschichte lieben. Eine gut strukturierte spannende Story mit historischem Tiefgang abgerundet durch die Kochkünsten und einer Nebengeschichte, in welcher Bruno durch seine Menschlichkeit brilliert und gerade deswegen so erfolgreich ist.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 20.06.2017
Bewertet: anderes Format

Französischer Regionalkrimi, der zwar Spaß macht, aber nicht auf voller Linie überzeugen kann.


  • Artikelbild-0