Ella in der Schule

Ella Band 1

Timo Parvela

(14)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

6,95 €

Accordion öffnen
  • Ella in der Schule / Ella Bd.1

    dtv

    Sofort lieferbar

    6,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Ella in der Schule

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Heute war wieder so ein lustiger Schultag: Der Lehrer hat selbst gesagt, Pekka dürfe die Seife nicht mit ins Schwimmbecken nehmen. Da hat Pekka sie eben an den Beckenrand gelegt. Natürlich ist der Lehrer darauf ausgerutscht ... Und weil nirgendwo sonst so komische Sachen wie in der Schule passieren, gehen Ella und ihre Freunde richtig gern zur Schule. Das Buch für die Schultüte, mit witzigen Illustrationen von Sabine Wilharm - zum Vorlesen und ersten Selberlesen!

Timo Parvela, 1964 geboren, war lange und gern Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde. Er schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde für seine Kinderbücher vielfach ausgezeichnet. In Finnland ist er der unbestrittene Star der Kinderliteratur, und auch in Deutschland sind seine Ella- und seine Pekka-Reihe Kult. Bei Hanser erschienen bereits 16 Ella-Bände: Ella in der Schule (2007), Ella in der zweiten Klasse (2008), Ella auf Klassenfahrt (2009), Ella und der Superstar (2010), Ella in den Ferien (2011), Ella und die falschen Pusteln (2012), Ella und der Neue in der Klasse (2013), Ella und das große Rennen (2013), Ella und der Millionendieb (2014), Ella und ihre Freunde außer Rand und Band (2014), Ella und die Ritter der Nacht (2015), Ella und die 12 Heldentaten (2016), Ella und das Festkonzert (2016), Ella und das Abenteuer im Wald (2017), Ella und der falsche Zauberer (2018) und Ella und ihre Freunde als Babysitter (2019). Ergänzt wird die Reihe durch Mein Ella-Freundebuch (2017). 2015 startete Timo Parvelas Reihe rund um Pekka, den unwiderstehlichen Spaßvogel aus Ellas Klasse, mit dem ersten Band Pekkas geheime Aufzeichnungen - Der komische Vogel, gefolgt von Pekkas geheime Aufzeichnungen - Die Wunderelf (2016), Pekkas geheime Aufzeichnungen - Der verrückte Angelausflug (2017), Pekkas geheime Aufzeichnungen - Das verschollene Samuraischwert (2018) und Pekkas geheime Aufzeichnungen - Der König des Dschungels (2019). 2020 erscheint die neue, farbig illustrierte Erstlesereihe Ella in der Schule - Erstes Lesen mit drei Bänden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783446243972
Verlag Hanser
Originaltitel Ella
Dateigröße 6554 KB
Illustrator Sabine Wilharm
Übersetzer Anu Stohner, Nina Stohner
Verkaufsrang 61813

Weitere Bände von Ella

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Witziger Start in die Kinderbuchreihe rund um Ella
von Tine_1980 am 11.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ella geht gerne in die Schule, da erlebt man auch immer wieder super witzige Sachen. Die Klasse ist immer für einen Spaß zu haben und so erleben sie viel zusammen und an guten Tagen findet es sogar der Lehrer lustig. Meine Meinung: Ich bin durch meinen Sohn auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden. Sein Lehrer hat es in ... Ella geht gerne in die Schule, da erlebt man auch immer wieder super witzige Sachen. Die Klasse ist immer für einen Spaß zu haben und so erleben sie viel zusammen und an guten Tagen findet es sogar der Lehrer lustig. Meine Meinung: Ich bin durch meinen Sohn auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden. Sein Lehrer hat es in der zweiten Klasse vorgelesen und mir wurde vorgeschwärmt, wie witzig es doch ist. Durch den Hanser Verlag bin ich in den Genuss gekommen, mir selbst ein Bild der Reihe zu machen und ich wurde keineswegs enttäuscht. Ella ist ein wirklich tolles Buch für Kinder ab 7 Jahren. Durch die kurzen Kapitel und den flüssigen Schreibstil lässt es sich wunderbar selbst lesen oder für die Leseanfänger vorlesen. Die Geschichten, 3 Stück an der Zahl, sind nochmals in Abschnitte unterteilt und eignen sich super, mal kurz zwischendurch zu lesen. Die Illustrationen lockern die Erzählung auf und sind liebevoll gezeichnet. Ellas Erlebnisse werden witzig aus dem Alltag in der Schule erzählt. Die Kinder nehmen die Schule sehr ernst und machen alles, was der Lehrer sagt genauestens nach. So landen sie alle beim Schwimmen im Becken, da der Lehrer gesagt hat, dass sie erst ins Wasser dürfen, wenn er pfeift und Pekka natürlich eine Vorführung braucht, wie sich dies denn anhört. Blöd nur, dass nicht alle schwimmen können. Sie bringen sich ein ums andere Mal in Situationen, die so nicht beabsichtigt waren. Das Vorlesen macht mir genauso viel Spaß, wie den Kindern das Selbst lesen. Es ist oft ein Lachen zu hören. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und man lernt jeden kennen und mag ihn gleich von Anfang an. Wie in jeder Klasse gibt es den Besserwisser, den Klassenclown und die Mitläufer. Alles in allem ist dem Autor Timo Parvela mit dem ersten Ella Buch ein toller Start gelungen und auch die weiteren Ella Bücher werden von uns auf die Wunschliste gepackt. Die Geschichten sind mit wahnsinnig viel Humor geschrieben und sollten auch so manchen Lesemuffel zum Lesen animieren. Weiter so Ella!

Lachen ist angesagt!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Einfach schön!, wenn der Tag nicht so gut gelaufen ist. Ein Kinderbuch, welches nicht nur für Kinder geeignet ist. Ich habe mich sehr amüsiert und bin begeistert, was doch alles für lustige Sachen in der Schule passieren können... Das findet auch Ella, denn sie ist die Hauptfigur in diesem Buch. Auch als Vorlesebuch geeignet!

einfach witzige Vorlesegeschichten
von Ruth Jansohn aus Troisdorf am 27.10.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mochten Sie den kleinen Nick? Jetzt kommt Ella, es macht riesengroßen Spaß ihre Beobachtungen zu lesen und vorzulesen. Sie kommt in die Schule und die Perspektive, aus der heraus sie die komischen Verhaltensweisen der Erwachsenen betrachtet, ist köstlich. Der Lehrer bekommt einen Brief, kriegt einen roten Kopf und Ella vermutet... Mochten Sie den kleinen Nick? Jetzt kommt Ella, es macht riesengroßen Spaß ihre Beobachtungen zu lesen und vorzulesen. Sie kommt in die Schule und die Perspektive, aus der heraus sie die komischen Verhaltensweisen der Erwachsenen betrachtet, ist köstlich. Der Lehrer bekommt einen Brief, kriegt einen roten Kopf und Ella vermutet mit ihren Freunden, daß der Lehrer schrecklich in der Klemme ist, weil das natürlich ein Erpresser sein muss, der ihm schreibt. Da müssen sie natürlich genau schauen, wie sie ihn schützen können. Oder wie sie sich wundern, dass der Herr Lehrer immer ins Wasser springt mit all seinen Klamotten, bloß weil er die schwimmunkundigen Kinder rettet, die sich jedesmal todesmutig ins Wasser stürzen, sobald der Lehrer das Wort Wasser oder schwimmen in den Mund nimmt. Herrlich, spritzig, und eine tolle Kapitellänge zum Vorlesen. Es gibt jetzt 3 Bände auf Deutsch und ich freue mich auf jeden neuen Band sehr.


  • Artikelbild-0