Little Secrets - Vollkommen verliebt

Roman

Little-Reihe Band 1

Abbi Glines

(28)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Little Secrets – Vollkommen verliebt

    Piper

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Little Secrets - Vollkommen verliebt

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder - den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Und je mehr die beiden versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen.

»Die Romanze trifft mitten ins Herz.«, LoveLetter

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783492963909
Verlag Piper
Originaltitel The Vincent Boys - Extended and Uncut
Dateigröße 4137 KB
Übersetzer Lene Kubis
Verkaufsrang 31273

Weitere Bände von Little-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
22
4
1
0
1

Rosemary Beach Stil mit jüngeren Charakteren
von YaBiaLina aus Berlin am 30.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da ich ein großer Fan der Rosemary Beach Reihe bin,war ich sehr gespannt auf die Little Secrets Reihe der Autorin Abbi Glines. Bis auf ein paar Kleinigkeiten,erwartet dem Leser nicht viel anderes als wie in der Rosemaey Beach Reihe.Die Charaktere sind etwas jünger,um genau zu sein 17 und 18,trotzdem sind interessant und gut dur... Da ich ein großer Fan der Rosemary Beach Reihe bin,war ich sehr gespannt auf die Little Secrets Reihe der Autorin Abbi Glines. Bis auf ein paar Kleinigkeiten,erwartet dem Leser nicht viel anderes als wie in der Rosemaey Beach Reihe.Die Charaktere sind etwas jünger,um genau zu sein 17 und 18,trotzdem sind interessant und gut durchdacht.Das einzige was mich an ihnen gestört hat,war das teilweise zu erwachsende Gerede.Neben der 3er Beziehung gibt es auch familiäre Probleme.Da war ich nach der geplatzten Bombe jedoch etwas enttäuscht,da für mich vieles unausgesprochen geblieben ist. Der Schreibstil war gewohnt flüssig und fesselnd,die Kapitellängen waren kurz und die Perspektivenwechsel zwischen den Hauptcharakteren finde ich prima,so weiß man immer,was in beiden Köpfen los ist. Wer Abbi Glines kennt,weiß das hier auch der leidenschaftliche Part eine große Rolle spielt.Auch wenn mir es persönlich zu Beginn etwas zu flott ging,hat es danach immer gepasst.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Wettringen am 16.12.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

sehr spannend und fesselndes Buch! Mann möchte das Buch garnicht zur Seite legen. Ich freue mich auf den zweiten Teil:)

"Little secrets" von Abbi Glines
von Lydia Heizenreider aus Pirmasens am 17.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon seit langem ist Ashton Gray eine vorbildliche Tochter und anbetungswürdige Freundin. So empfinden es ihre gläubigen Eltern und ihr fester Freund Sawyer. Jedoch steckt in Ashton eine Seite, die nur ihr ehemaliger bester Freund Beau Vincent kennt. Als junges Mädchen war sie eine richtige Rebellin und um ihren Freund Sawyer d... Schon seit langem ist Ashton Gray eine vorbildliche Tochter und anbetungswürdige Freundin. So empfinden es ihre gläubigen Eltern und ihr fester Freund Sawyer. Jedoch steckt in Ashton eine Seite, die nur ihr ehemaliger bester Freund Beau Vincent kennt. Als junges Mädchen war sie eine richtige Rebellin und um ihren Freund Sawyer die perfekte Freundin zu bieten, verändert sie ihren Charakter und unterdrückt ihre wilde Ader. 3 Jahre sind sie ein glückliches Paar. Doch eines fehlt ihr in ihrer perfekten Beziehung mit Sawyer und zwar das Gefühl begehrt zu werden. Durch einen Zufall begegnet sie nach Jahren Beau. Dieser zeigt ihr, dass er niemand anderes will, außer Ashton. Sie fangen an sich wieder zu treffen, während Sawyer im Sommer verreist. Ehe es den beiden bewusst wird, beginnt eine leidenschaftliche Sommeraffäre, die jedoch schneller endet als den beiden lieb ist... Abbi Glines hat es mal wieder geschafft einen spitzen Erotikroman zu verfassen. Ihre Geschichte ist bis zum Schluss mit Spannung gefüllt und die einfache Schreibweise erlaubt es jedem in die eigene Fantasie abzutauchen. Wer Abbi Glines nicht kennt, der sollte ihr auf jeden Fall eine Chance geben, sich in ihren Romanen zu verlieren. Sehr empfehlenswert!

  • Artikelbild-0