Star Trek 6 - Das unentdeckte Land

Star Trek Teil 6

William Shatner, Leonard Nimoy, Walter Koenig, Nichelle Nichols, DeForest Kelley

(2)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen
  • Star Trek 6 - Das unentdeckte Land

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

15,99 €

Accordion öffnen
  • Star Trek 6 - Das unentdeckte Land

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    15,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Nachdem die Explosion eines klingonischen Mondes das Imperium in die Knie zwingt, liegt das fremdartige Konzept eines Friedens mit der Föderation in greifbarer Nähe. Ironischerweise soll gerade Admiral James T. Kirk als Botschafter den Frieden aushandeln. Alle Hoffnungen werden jedoch zunichte gemacht, als die Crew der U.S.S. Enterprise beschuldigt wird, einen klingonischen Diplomaten ermordet zu haben. Stattdessen stehen beide Seiten vor einem alles vernichtenden Krieg...

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.05.2013
Regisseur Nicholas Meyer
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Englisch, Arabisch, Kroatisch, Dänisch, Holländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwed
EAN 4010884250503
Genre Science Fiction
Studio Paramount
Originaltitel Star Trek VI - The Undiscovered Country
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat HD, Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Englisch: Dolby TrueHD 7.1
Verpackung Blu-ray Softbox Standard

Weitere Serientitel zu Star Trek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Lebe lange und in Frieden !
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.04.2019
Bewertet: Medium: DVD

Dieser Film ist finde ich der besste Star Trek Kinofilm mit der alten Besatzung der Enterprise er hat alles Spannung , Humor und eine wichtige Botschaft die noch heute gilt darum kann man in sich ruhig kaufen.

Abschied von der Classic-Crew
von Hans G. Hilbert aus Berlin-Marzahn am 05.10.2015

Der sechste Film der Kinofilmserie beendet den Dienst von Kirk und seiner Mannschaft, allerdings nicht ohne einen letzten Ausflug in die unendlichen Weiten am Ende des spannenden Abenteuers. Der Film knüpft an den fünften Film an, in dem Kirk durch Klingonen seinen Sohn verloren hat. Es geht endlich um Frieden zwischen der Föder... Der sechste Film der Kinofilmserie beendet den Dienst von Kirk und seiner Mannschaft, allerdings nicht ohne einen letzten Ausflug in die unendlichen Weiten am Ende des spannenden Abenteuers. Der Film knüpft an den fünften Film an, in dem Kirk durch Klingonen seinen Sohn verloren hat. Es geht endlich um Frieden zwischen der Föderation und den Klingonen, den natürlich Kräfte auf beiden Seiten verhindern möchten. Ausgerechnet der Klingonenhasser Kirk soll den Föderationsvermittler spielen. Shakespeare- Zitate spielen eine große Rolle in dem Streifen ("Sein oder Nichtsein"), wie eigentlich schon die TOS immer einen philosophischen Hintergrund besaß. Im Showdown erinnert der Film etwas an die letzte Schlacht mit Khan. Neu ist die lügende Vulkanierin (Vulkanier können nicht lügen). Sie nannte es daher auch ihre "Entscheidung ". In "Treffen der Generationen " werden wir Kirk noch einmal begegnen ("Das wird sicher ein Spaß "). Unbedingt angucken. Sehen Sie selbst. Urteilen Sie selbst.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2