Kurschatten / Mamma Carlotta Bd.7

Ein Sylt-Krimi

Mamma Carlotta Band 7

Gisa Pauly

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

Accordion öffnen
  • Kurschatten / Mamma Carlotta Bd.7

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper
  • Kurschatten / Mamma Carlotta Bd. 7

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper

Beschreibung

»Man muss sie einfach mögen, die italienische Miss Marple von Sylt.« Brigitte

Tumult im Kurgebiet: Während Carlotta genüsslich dem Kurkonzert lauscht, stürzt sich nebenan eine Frau vom Balkon! Einmal mehr fühlt sich Carlotta berufen, sich in die Ermittlungsarbeit ihres Schwiegersohns Erik einzumischen, denn die Schwester der Toten ist nicht nur Bauherrin eines Großprojekts, das Carlotta unbedingt verhindern will, sie hat auch nichts Besseres zu tun, als Erik schöne Augen zu machen. Mamma Carlotta ist empört!

»Mamma Carlotta ist eine absolut liebenswerte Person.« Krimi-Couch.de

»Nordfriesischer Esprit trifft auf südländischen Charme - unterhaltsam!« Rhein-Zeitung zu »Küstennebel«

»Herrlich zu lesen - am besten an einem der schönen Sylter Strände.« Ruhr-Nachrichten zu »Inselzirkus«

Originalausgabe

Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Ihre Sylt-Krimis um die resolute Mamma Carlotta erobern jedes Jahr aufs Neue die Bestsellerlisten. Gisa Pauly wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Satirepreis der Stadt Boppard und der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 14.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26474-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,6/12,1/3 cm
Gewicht 314 g
Originaltitel Kurschatten. Ein Sylt-Krimi
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 1293

Weitere Bände von Mamma Carlotta

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
1
0

Ich lese gern die spannenden Bücher von Gisa Pauly
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.05.2014

Ein spannender und unterhaltsamer Krimi, da liest man gern noch weitere von Gisa Pauly. Ich habe bereits das Buch Sylter Geschichten gelesen. Ich lese gern Abenteuer,- und Unterhaltungsgeschichten sowie spannende Krimis.

Leider enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 19.09.2013

Mama Carlotta ist eine umtriebige Schwiegermutter,die trotz des Widerspruchs ihres Sohnes Erik den Fall fast im Alleingang löst. Leider zieht sich das hin, der Leser hat schon früh eine Ahnung wo der Schlüssel zum Fall sein könnte. Dabei sind die Typen völlig überzeichnet. Und das nervt irgendwann. Ebenso wie die immer wiederkeh... Mama Carlotta ist eine umtriebige Schwiegermutter,die trotz des Widerspruchs ihres Sohnes Erik den Fall fast im Alleingang löst. Leider zieht sich das hin, der Leser hat schon früh eine Ahnung wo der Schlüssel zum Fall sein könnte. Dabei sind die Typen völlig überzeichnet. Und das nervt irgendwann. Ebenso wie die immer wiederkehrenden bekannten Ausdrücke aus dem Krimijargon. Insgesamt also ganz nett, aber enttäuschend.

Mama Carlotta in Nöten
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 14.07.2013

Wieder einmal ist Mama Carlotta auf Sylt und versorgt ihre grosse Familie.Doch dunkle Wolken ziehen auf.Immobilienhaie,vergangene Liebschaften und Mama Carlotta als Vorreiterin der Bürgerinitiative für ein schönes Sylt.Ausserdem hängen ihre Freunde Tove und Fietje ganz tief im Schlamassel.Für unsere starke Carlotta aber heißt es... Wieder einmal ist Mama Carlotta auf Sylt und versorgt ihre grosse Familie.Doch dunkle Wolken ziehen auf.Immobilienhaie,vergangene Liebschaften und Mama Carlotta als Vorreiterin der Bürgerinitiative für ein schönes Sylt.Ausserdem hängen ihre Freunde Tove und Fietje ganz tief im Schlamassel.Für unsere starke Carlotta aber heißt es nun,Augen zu und durch.Dass kann sie am Besten.Und wir Leser haben wieder viel Spass beim Mitraten und Mitleiden.


  • Artikelbild-0