Rotkäppchen. Kamishibai Bildkartenset.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Märchen.

Brüder Grimm

(3)
Buch (Box)
Buch (Box)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 7,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Box

16,00 €

Accordion öffnen
  • Rotkäppchen. Kamishibai Bildkartenset.

    Don Bosco

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Don Bosco

Beschreibung

Rotkäppchen bringt seiner kranken Oma Kuchen und Wein. Auf dem Weg durch den Wald spricht ein Wolf sie an und horcht sie aus, wo die Großmutter wohnt, denn er will sie beide verschlingen. Während Rotkäppchen noch Blumen pflückt, frisst der böse Wolf die Oma und indem er seine Stimme verstellt, überlistet er auch das Rotkäppchen und verschlingt es bei lebendigem Leib. Ein Jäger findet den Wolf im Bett der Oma und rettet die beiden aus dem Bauch des Wolfes. – Ein Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm.

Brüder Grimm, so nannten sich die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786–1859) bei der gemeinsamen Veröffentlichung der Kinder- und Hausmärchen..
Petra Lefin, Grafikerin, hat mit ihrem unverwechselbaren Stil bei Don Bosco bereits zahlreiche pädagogische Fachbücher, Kamishibai-Bildfolgen und die beliebte Mini-Bilderbuch-Serie illustriert. Sie lebt in Saulgrub in Oberbayern.

Produktdetails

Einband Box
Seitenzahl 13
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
Reihe Märchen für unser Erzähltheater
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 42,1/30,2/0,5 cm
Gewicht 462 g
Abbildungen 12 farbige Bildkarten im DIN A 3 Format
Auflage 5. Auflage
Illustrator Petra Lefin
Verkaufsrang 112823

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Schöne Gestaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Fehrbellin am 24.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Buch und Gestaltung sind sehr schön umgesetzt, die Fassung des Märchens, ist für meinen Geschmack etwas kurz. Ansonsten hübsch illustriert und Sprachform ist abgeflacht an die alte Version angeknüpft. Gelungen.

  • Artikelbild-0