Total Recall

Autobiographie

Arnold Schwarzenegger

(4)
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

15,99 €

Accordion öffnen
  • Total Recall

    Heyne

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Total Recall

    CD (2020)

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    CD (2020)

Beschreibung

Vom TERMINATOR zum Gouverneur von Kalifornien!
Er ist der bekannteste Österreicher, ein überaus disziplinierter Sportler und einer der erfolgreichsten Hollywood-Schauspieler aller Zeiten. Vor fast zehn Jahren trat er an, Gouverneur des wichtigsten Bundesstaates der USA zu werden: mit großem Erfolg! Über sieben Jahre repräsentierte er Kalifornien, musste während dieser Zeit aber auch herbe Kritik an seiner Politik einstecken. Was bleibt, das ist die unglaubliche Geschichte eines Jungen, der am Stadtrand von Graz groß wird und von Jugend an überzeugt ist, dass für ihn der große amerikanische Traum in Erfüllung gehen könnte: als Produkt aus eisernem Willen und sehr harter Arbeit. Dass er durch seine Heirat mit der Journalistin Maria Shriver Zugang zu den besten amerikanischen Familien erhält, das weiß er umsichtig zu nutzen. Dass er diese Ehe, aus der vier Kinder hervorgehen, dann so lässlich aufs Spiel setzt, will einem nicht einleuchten und wirft Fragen auf.
In dieser großen Biografie erzählt Arnold Schwarzenegger erstmals seine Lebensgeschichte - mit allen Höhen und Tiefen!
"Er gilt als eine Berühmtheit, die jeder kennt. Doch wer kennt ihn schon wirklich?" Der Spiegel

Arnold Schwarzenegger wurde 1947 in Österreich geboren. Mit 21 Jahren wandert er in die USA aus und ist dort sehr erfolgreich als Immobilienmakler tätig. Nebenbei absolviert er ein Studium der internationalen Wirtschaftslehre und erhält 1983 die US-Bürgerschaft. 1986 heiratet er die Kennedy- Nichte Maria Shriver und bekommt mit ihr vier Kinder. Schon früh verschreibt er sich dem Bodybuilding und gewinnt in den 60er- und 70er- Jahren zahlreiche Titel, die ihn zum erfolgreichsten Bodybuilder seiner Zeit machen.1984 gelingt ihm mit Terminator der Durchbruch als Schauspieler in Hollywood, viele weitere erfolgreiche Filme folgen. Mit Terminator 3 beschließt er 2002 vorläufig seine Schauspielerkarriere und widmet sich einer politischen Laufbahn. Von 2003 bis 2011 ist er Gouverneur von Kalifornien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455850475
Verlag Hoffmann und Campe Verlag
Dateigröße 23491 KB
Übersetzer Karin Schuler, Karlheinz Dürr, Anne Emmert, Heike Schlatterer
Verkaufsrang 18043

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Empfehlenswert
von Patrick aus Aarau am 09.08.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Total Recall ist eine gelungene Biographie einer interessanten Persönlichkeit. Ich bin weder Arnold-Fan, noch Bodybuilder oder Politiker und auch kein Filmstar, aber das Buch würde ich dennoch allen empfehlen. Es zeigt, dass der Wille tatsächlich Berge versetzen kann. Dies erfordert aber auch einiges an Arbeit und Einsatz und k... Total Recall ist eine gelungene Biographie einer interessanten Persönlichkeit. Ich bin weder Arnold-Fan, noch Bodybuilder oder Politiker und auch kein Filmstar, aber das Buch würde ich dennoch allen empfehlen. Es zeigt, dass der Wille tatsächlich Berge versetzen kann. Dies erfordert aber auch einiges an Arbeit und Einsatz und kommt nicht von alleine. Und was es auch zeigt ist, dass selbst die tollsten und erfolgreichsten Menschen Fehlentscheidungen treffen und nicht perfekter sind als alle anderen auch. Aber die Vision, der Glaube an sich und die Selbstmotivation unterscheiden sich enorm.

Pflichtlektüre für Jungs in Sturm-und-Drang-Phase
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Arnold Schwarzeneggers Autobiografie ist eine absolute Pflichtlektüre für Jungs (vor allem aus Österreich), die sich in ihrer Sturm-und-Drang-Phase befinden und noch viel vorhaben, erreichen wollen und eventuell auch vom Land westlich über dem Atlantik träumen. Ebenfalls natürlich für Fans Schwarzeneggers, seinen Filmen und Mens... Arnold Schwarzeneggers Autobiografie ist eine absolute Pflichtlektüre für Jungs (vor allem aus Österreich), die sich in ihrer Sturm-und-Drang-Phase befinden und noch viel vorhaben, erreichen wollen und eventuell auch vom Land westlich über dem Atlantik träumen. Ebenfalls natürlich für Fans Schwarzeneggers, seinen Filmen und Menschen, die eine Bodybuilder-Karriere anstreben. Lesen!

If I can see it and believe it, then I can achieve it.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 31.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als großer Arnie-Fan habe ich dieses Buch förmlich verschlungen. Man kommt sehr nah an den Menschen heran, Schwarzenegger schildert in vielen oft humorvollen Details seine Kindheit und Jugend und wie er mit absolutem Willen und oft nichts anderem seine Bodybuilderkarierre vorantrieb, die in erst in die USA und dann nach Hollywoo... Als großer Arnie-Fan habe ich dieses Buch förmlich verschlungen. Man kommt sehr nah an den Menschen heran, Schwarzenegger schildert in vielen oft humorvollen Details seine Kindheit und Jugend und wie er mit absolutem Willen und oft nichts anderem seine Bodybuilderkarierre vorantrieb, die in erst in die USA und dann nach Hollywood führte. Arnie schildert seinen Aufstieg zur Ikone des 80er Actionkinos, seine familiäre Verbindung mit dem Kennedy-Clan, seine spätere Hinwendung zur Politik und auch seine skandalbehaftete Trennung von seiner Frau. Was mich doch sehr überrascht hat, wie klug, zielstrebig und grenzenlos optimistisch Schwarzenegger immer wieder alle Hindernisse überwunden hat. Z.B. hat er schon neben dem Aufstieg zum erfolgreichsten Bodybuilder seiner Zeit BWL studiert. Mal abgesehen davon, dass er ohne großartige Englischkenntnisse und mit furchtbaren Akzent einfach in die USA gezogen ist. Und dann noch mit diesen schlechten Vorraussetzungen Schauspieler wurde. Aber Arnie konnte nie etwas aufhalten. Ein wirklich spannende und interessante Biographie einer großen Filmikone.


  • Artikelbild-0