Die seltsame Gräfin

Kriminalroman

Edgar Wallace bei Null Papier Band 7

Edgar Wallace

(1)
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,99 €

Accordion öffnen
  • Die seltsame Gräfin

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    7,99 €

    Books on Demand
  • Die seltsame Gräfin

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,90 €

    Tredition
  • Die seltsame Gräfin

    Nexx verlag

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    18,90 €

    Nexx verlag

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Gräfin von Moron hütet ein düsteres Familiengeheimnis. Als sie die junge Lois Reddle als ihre Sekretärin einstellt, beginnt das Unheil. Diese wird Zeugin sehr merkwürdiger Vorkommnisse. Ein Balkon stürzt ein, ein seltsamer Butler treibt auf dem Gut sein Unwesen, schließlich kommt es in der Bibliothek zu einem Mord.
Zwielichtige Gestalten umgeben die Gräfin. Wer von ihnen könnte der Mörder sein? Oder war es die Gräfin selbst, in der Absicht das Familiengeheimnis zu schützen?
Der Roman wurde 1961 verfilmt mit Joachim Fuchsberger, Eddi Arent und Klaus Kinski.
Null Papier Verlag

Am 1. April 1875 wird Richard Horatio Edgar Wallace in London geboren. Seine leiblichen Eltern, ein unverheiratetes Schauspielerpaar, geben das Kind zur Adoption frei. Weshalb sich ausgerechnet der Fischhändler George Freeman entschließt, den Säugling als Sohn aufzunehmen? Wer weiß... Allzu wohlhabend ist er jedenfalls nicht. Der kleine Dick Freeman nimmt schon im Alter von elf Jahren Gelegenheitsarbeiten an und wird sich während der ersten Jahre seines Erwerbslebens mehr schlecht als recht durchschlagen. Es dauert noch etwas, bis der Schulabbrecher zu jenem Mann wird, den das Publikum als Erfolgsautor kennt, wohlgenährt und mit einer Vorliebe für lange Zigarettenspitzen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 318 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783954182220
Verlag Null Papier
Dateigröße 1926 KB
Übersetzer Ravi Ravendro
Verkaufsrang 122117

Weitere Bände von Edgar Wallace bei Null Papier

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannende Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Angermünde am 02.05.2016

Keine Ahnung, wieso, aber ich mag diese Krimis. Was heute geschrieben wird ist meist zu übertrieben. Fantastisch als Bettlektüre. Empfehlenswert


  • Artikelbild-0