Spartan

William H. Macy, Val Kilmer, Derek Luke

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Spezialagent Robert Scott soll in einem hochbrisanten Fall ermitteln. Laura Newton, die Tochter des Präsidenten, ist spurlos verschwunden. Zunächst erscheinen sowohl ihr Freund als auch ihr Professor verdächtig, bald stößt Scott jedoch auf einen Mädchenhändlerring, dessen Spur zu einem Bordell in Dubai führt. Kurz bevor sich ein Sonderkommando auf den Weg dorthin machen kann, klärt sich der Fall auf: Das Mädchen und ihr Professor sind bei einem Segelunfall ums Leben gekommen, die Leichen wurden bereits geborgen. Für Scott ist die Sache damit erledigt, doch sein junger Partner Curtis drängt ihn, einen zweiten Blick zu riskieren. Scott lässt sich überreden und ermittelt weiter. Dabei stößt der abgebrühte Spezialagent auf eine politische Intrige, die er nie für mögliche gehalten hätte...

Der HD-Transfer hat das originale Verhältnis 2,35:1 und überzeugt in erster Linie durch seine klaren Konturen und die Sauberkeit. Während die Farben meist nur durchschnittlich gesättigt, aber sehr natürlich sind, könnte es einen etwas größeren Kontrastumfang geben. Bei abnehmender Ausleuchtung geraten hier schnell kleinere Details „ins Dunkel“. Der Schwarzwert ist sehr tief. Das Bild zeigt eine gute Plastizität. Die Schärfe ist überwiegend auf hohem Niveau, stellenweise fast perfekt, leistet sich aber immer mal kleinere Schnitzer in Totalen. Rauschen ist nur in wenigen Einstellungen auffälliger sichtbar. Hin und wieder sind geringfügig Kratzer erkennbar. Die Kompression macht sich gelegentlich durch dezentes Nachziehen mit etwas Schärfeeinbuße bemerkbar. Alles in allem verbessert der HD-Transfer die guten Eigenschaften der DVD, kann aber die geringfügigen Schwächen derselben nicht entschärfen. Für einen Back Catalogue-Titel ist der Transfer aber sehr überzeugend und deshalb gibt es wohlwollende, wenn auch knappe neun Punkte.

Als sollte der Filmtitel auf die Ausstattung der Blu-ray hinweisen, geht es im Bonusmaterial eher spartanisch zu. So gibt es als einzig informatives Extra einen Audiokommentar von Val Kilmer, der zu den meisten Szenen des Films seine Gedanken beisteuert und einige Hintergründe erklärt. Hierbei geht es oft um seine Vorbereitung der Rolle oder Einstellung, er geht aber auch auf Details der Entstehung ein und beleuchtet die Arbeit von technischen Beratern, welche halfen, die gezeigte Agenten-/Polizeiarbeit realistischer aussehen zu lassen. Darüber hinaus gibt es bloß noch den Trailer zum Film und eine Trailershow. Die DVD bot darüber hinaus noch eine Fotogalerie, die den Weg auf die Blu-ray nicht geschafft hat.

SPARTAN ist ein Thriller der leiseren Töne. Zwar gibt es einige Schusswechsel und Explosionen, jedoch sind diese so gestreut, dass es keinen durchgängig gleichwertigen Soundtrack gibt. Während der vielen Dialogszenen sorgen dagegen zumindest kleinere, räumlich angelegte Kulissengeräusche und der Score für Arbeit auf den meisten Kanälen. Der Subwoofer schaltet sich immer wieder wahrnehmbar zum Spannungsaufbau hinzu. Die Dynamiksprünge halten sich dennoch in Grenzen, der ganz große Druck wird auch in den wenigen Action-Sequenzen nicht aufgebaut.

Dieser HD-Ton ist ein Beweis dafür, dass für einen perfekten Sound schon das Master an sich verantwortlich ist, denn trotz DTS-HD unterscheidet sich der Track kaum von jenem auf DVD (daher auch die gleichen Ausführungen). Eine Spur mehr Dynamik, ein etwas „feinerer“ Klang, doch ansonsten kaum Unterschiede. Ergo wurde ein besserer Sound beim Mastering verschenkt und nicht bei der Aufbereitung fürs Heimkino! Das Original wartet mit leiseren, aber noch natürlicher klingenden Stimmen auf, bietet ansonsten jedoch den identischen Sound, was nur ein weiterer Beweis für die These ist.

SPARTAN ist gutes, spannungsreiches Thrillerkino. Zwar geht man es eher etwas gemächlicher an, etabliert zunächst Story und Charaktere, gewinnt dann aber schnell auch unterhaltende Substanz hinzu. Hin und wieder wirkt das Geschehen etwas überfrachtet und die Twists scheinen manches Mal etwas konstruiert. Schließlich aber löst sich die Story einigermaßen nachvollziehbar auf, wenngleich man das Ende durchaus erahnt, was nicht zuletzt daran liegt, dass man dieses in ähnlicher Form schon des Öfteren gesehen hat. Der Kampf des einen Gerechten gegen ein Heer von vertuschenden Geheimdiensten und Politikern gerät glücklicherweise nur minimal überzogen. Wer an einem von guten Akteuren gespielten, recht spannenden Mix aus Entführungs-, Agenten- und Politthriller mit angehauchter Brisanz interessiert ist, liegt mit SPARTAN richtig. Eine Spur mehr Action, wie es plakativ das einen eher martialischen Helden zeigende Cover suggeriert, hätte dem insgesamt spannenden Werk allerdings nicht geschadet – ein Film, der als verspätete Videopremiere (das Movie entstand bereits 2004) fast zu schade ist und im Kino sicherlich zu den besseren seiner Zunft in der jüngeren Vergangenheit gezählt hätte.

Die Blu-ray bietet ein hochwertiges HD-Bild und einen soliden HD-Ton ohne besondere Stärken oder Schwächen. Die Extras hingegen hätten ruhig ausführlicher beziehungsweise umfangreicher ausfallen können und unterscheiden sich nicht vom DVD-Release. Ein Vergleich zum US-Release ist leider nicht möglich, da SPARTAN quasi exklusiv in Deutschland auf Blu-ray veröffentlicht wird (zumindest zu diesem Zeitpunkt)!

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Regisseur David Mamet
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680065052
Genre Thriller/Mystery/Drama
Studio StudioCanal
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 2970
Produktionsjahr 2004

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11