Eine Versammlung von Krähen

Thriller

Brian Keene

(2)
Buch (Taschenbuch, Deutsch)
Buch (Taschenbuch, Deutsch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Brinkley Springs ist eine ruhige, kleine Stadt. Einige sagen, die Stadt liege im Sterben. Sie wissen nicht, wie recht sie haben!

Fünf geheimnisvolle Geschöpfe statten Brinkley Springs einen Besuch ab. Vor Jahrhunderten wurden sie aus den Schatten geboren, einzig, um zu zerstören. zu töten. zu fressen. Sie bringen Terror und Blutvergießen.
In dieser Nacht wird die Stadt nicht länger still sein. Schreie werden durch die Finsternis hallen. Aber wird sie noch irgendwer hören können?

Nichts lebt für immer. außer das Böse.

The Horror Review: 'Keene Name sollte in einem Atemzug mit King, Koontz und Barker genannt werden. Ohne Zweifel ist er einer der besten Horrorautoren die es gibt.'

Deutsche Erstausgabe, Broschur 19 x 12 cm, Umschlag in Lederoptik

Brian Keene ist ein Bestseller-Autor zahlreicher Romane, darunter The Rising, City of the Dead, Terminal, The Conqueror Worms und Fear of Gravity. Für mehrere seiner Bücher und Kurzgeschichten werden derzeit Film-, Videospiel- und Comicbuchfassungen entwickelt. Er ist zweimaliger Gewinner des Bram Stoker Award.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 31.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86552-206-1
Verlag Festa Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/11,8/2,7 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel A Gathering of Crows
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 35077

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gutes Buch
von farina niemann aus Marl am 26.05.2019

Also, erstmal kann ich sagen, dass das Buch spannend war und sich nicht in die Länge gezogen hat, fand ich sehr positiv. Noch einen Pluspunkt von mir gibt es dafür, dass Brian Keene das Thema "pow-wow" mit einbezieht, von dem ich vorher noch nichts gehört habe und ich persönlich mag das wenn man in Büchern Dinge kennenlernt, ob ... Also, erstmal kann ich sagen, dass das Buch spannend war und sich nicht in die Länge gezogen hat, fand ich sehr positiv. Noch einen Pluspunkt von mir gibt es dafür, dass Brian Keene das Thema "pow-wow" mit einbezieht, von dem ich vorher noch nichts gehört habe und ich persönlich mag das wenn man in Büchern Dinge kennenlernt, ob man diese jetzt braucht oder nicht :) Einen Punkt Abzug gibt es, weil bei mir nicht richtig dieses Feeling kam, welches für mich bei horror einfach dazu gehört.

Wenn die Krähen zu Besuch kommen
von dark_angel aus Ulm am 11.06.2013

Die Nacht hat sich über der Kleinstadt Brinkley Springs gesenkt und nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Fünf geheimnisvolle Geschöpfe schotten die Stadt von der Außenwelt ab. Ihr Ziel: Zerstörung und Tod. Wird es den Bewohnern der Stadt gelingen, sich diesen Wesen entgegen zu stellen? Brian Keene schafft es, innerhal... Die Nacht hat sich über der Kleinstadt Brinkley Springs gesenkt und nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Fünf geheimnisvolle Geschöpfe schotten die Stadt von der Außenwelt ab. Ihr Ziel: Zerstörung und Tod. Wird es den Bewohnern der Stadt gelingen, sich diesen Wesen entgegen zu stellen? Brian Keene schafft es, innerhalb kurzer Zeit ein eigenes Universum zu entwerfen, in denen seine Charaktere zum Handeln gezwungen werden. Oft handelt es sich dabei um Menschen mit alltäglichen Problemen, die plötzlich vor einer Herausforderung stehen, die sie dazu zwingt, über sich hinaus zu wachsen oder auch die Entscheidung treffen, die Dinge einfach geschehen zu lassen. Doch vor allem will Brian Keene den Leser unterhalten und das gelingt ihm auch meisterhaft. Seine Bücher besitzen Komponenten, die nicht nur unterhalten, sondern auch durch Spannung zu überzeugen wissen und dabei auch nicht halt machen, wenn es um einen blutigen Tod geht. In "Eine Versammlung von Krähen" findet man alles, was es zur blutigen Unterhaltung braucht. Vor allem positiv erstaunt hat mich die Tatsache, dass sich die Handlung innerhalb einer einzigen Nacht abspielt und keine unnötige Länge erkennbar war. Spannend, rasant und unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Seite.


  • Artikelbild-0