Manuelle Medizin

Behandlungskonzepte bei Kindern

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Mit der zunehmenden Verfeinerung der manualmedizinischen Diagnostik und Therapie erweitern sich auch die Möglichkeiten, manuelle Medizin bei Kindern anzuwenden. In fünfjähriger Arbeit hat der interdisziplinäre Arbeitskreis Manuelle Medizin bei Kindern in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin Indikationen zur symptomatischen Behandlung folgender Leitlinien erarbeitet: Hüftreifungsstörungen und Schräglagedeformität der Säuglinge, juvenile idiopathische progressive Skoliose, sensomotorische Integrationsstörungen, zerebrale Bewegungsstörungen und neuromuskuläre Erkrankungen. Die bisher vorliegenden wissenschaftlichen Untersuchungen geben den derzeitigen Standard wieder, der im vorliegenden Buch erstmals fixiert ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Henning Lohse-Busch, Toni Graf-Baumann
Seitenzahl 74
Erscheinungsdatum 27.11.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-61516-3
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 27,9/20,9/0,8 cm
Gewicht 283 g
Abbildungen 21 schwarzweisse Abbildungen, 7 Tabellen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Manualmedizinische Diagnostik und Therapie bei Säuglingen.- Praktische Bemerkungen zur manuellen Behandlung der Schräglagedeformitäten der Säuglinge.- Möglichkeiten der Rehabilitation von zerebralparetisch bedingten Bewegungsstörungen bei Kindern mit den Mitteln der Manuellen Medizin.- Wirkungsnachweis manualmedizinischer Behandlung bei Zerebralparesen.- Orthopädische Operationsindikationen bei Kindern mit zerebralen Bewegungsstörungen.- Die sensomotorische Integrationsstörung.- Behandlung der Hüftdysplasie.- Einflußnahme auf das Verhalten progredienter Skoliosen mit manuellen Techniken.- Die Behandlung kindlicher neuromuskulärer Erkrankungen mit den Mitteln der Manuellen Medizin.