Romeo must die

Jet Li, Isaiah Washington, Russell Wong, Delroy Lindo, Anthony Anderson

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Beschreibung

Oakland, an der Bucht von San Francisco: Ein unvorhersehbares Ereignis entzündet einen blutigen Krieg zwischen einem chinesischen und einem schwarzen Klan. Ihren Kampf um die Vorherrschaft im Hafenviertel müssen sie mit mehr bezahlen als mit Geld. Während ihre Familien sich bekämpfen, entdecken Ex-Cop Han Sing und die schwarze Schönheit Trish O'Day ihre Zuneigung. Gemeinsam versuchen sie das Geheimnis hinter den Morden zu lüften und begeben sich dabei in größte Gefahr.

Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 29925 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Blu-ray-Transfer von ROMEO MUST DIE besitzt das originale Bildformat von 2,35:1. Man sieht, dass hier ein älteres Master vorliegt, da das Rauschen der Vorlage zwar dezent, aber leicht digital ausschaut. Man hat wohl einfach einen leichten Rauschfilter genommen, um das Bild zu beruhigen. Entsprechend sind die Schärfewerte eher durchschnittlich. Nicht schlecht, aber durchweg könnte das Bild mehr Feinzeichnung vertragen. Vor allem Naheinstellungen wirken manchmal etwas zu schwammig. Details wie Poren und Falten werden nur unzureichend durchzeichnet. Totalen wirken dagegen recht klar, allerdings auch leicht nachgeschärft. Die Kompression hat keine Probleme mit Artefaktbildung. An der Farbwiedergabe gibt es wenig zu meckern. Neuere Transfers sind sicherlich noch etwas satter und plastischer, aber auch hier gibt es natürliche wie ordentlich gesättigte Töne. Der Schwarzwert geht manchmal leicht in die Knie, dann wird das Bild flacher. Meistens jedoch ist die Kontrastbalance relativ ausgewogen und nur selten zu steil, so dass eine gute Plastizität entsteht. Schmutz oder analoge Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial in verschwindend geringer Anzahl zu verzeichnen.

Untertitel für ROMEO MUST DIE gibt es in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial ist bereits von der alten DVD-Auflage bekannt. Da wäre zum Beispiel \"HBO First Look: The Making of Romeo Must Die\", welches mit knapp einer Viertelstunde Länge nette Hintergrundinformationen zum Film und Interviews mit Beteiligten sowie Darstellern bietet, aber eigentlich eher Marketing ist. Anschließend folgt \"Inside the Visual Effects Process\", wobei es hier in vier Minuten um die Entstehung der UltraPain-Röntgensequenzen geht. Weiter geht es dann mit dem Feature \"Diary of a (Legal) Mad Bomber\", welches fünf Minuten lang die Nicht-CGI-Effekte behandelt. In \"Anatomy of a Stunt\" geht es in sieben Minuten um einen Stunt, bei dem zwei Personen aus dem Fenster eines Hochhauses fallen. Interessant, wie hier verschiedene \"Versuche\" zu einem zusammengeschnitten wurden. Anschließend folgt der eineinhalb Minuten lange Beitrag \"The Sound Stage\", in welchem man die Soundmischer im Studio bei der Arbeit beobachten darf. Hinter den acht \"Flight Zone: Short Documentaries\" verbergen sich kurze Clips, die sich um jeweils einen Charakter oder eine bestimmte Szene des Films drehen. Zudem findet der Zuschauer zwei Musikvideos von Aaliyah sowie das Making of zum Musikvideo \"Try again\" und schlussendlich zwei Trailer zu ROMEO MUST DIE.

Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 4195 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Französisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Italienisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Japanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB

Der Sound von ROMEO MUST DIE kann wahlweise als englischer HD-Mix in DTS-HD Master Audio 5.1 oder als deutscher SD-Mix in Dolby Digital 5.1 angehört werden. Das HD-Pendant hat dabei hörbare Vorteile in Sachen Volumen und Lautstärke. Auch nach über zehn Jahren macht der Film tonal noch eine gute Figur. Die Surroundkanäle haben in den Actionszenen ständig zu tun, um den Hörraum mit direktional korrekten Effekten zu befeuern. Die Dynamik ist nicht mehr ganz zeitgemäß, da die Effekte doch etwas an den Lautsprechern kleben, aber durchaus noch in Ordnung. Hinzu kommt eine räumliche Wiedergabe der Filmmusik, die wie die Action auch mit fettem Tiefbass unterlegt ist. Der Subwoofer hat bei ROMEO MUST DIE viel Arbeit! Auf der Front sind klar und deutlich die Rechts-Links-Aktivitäten zu orten. An der Dialogwiedergabe gibt es in beiden Sprachfassungen absolut nichts auszusetzen. Die Qualität der deutschen Synchronisation ist gut und sie wirkt niemals steril. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten und klaren Sound mit wuchtigen Bässen und Mitten sowie leicht zurückgenommene Höhen.

ROMEO MUST DIE ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2000 von Regisseur Andrzej Bartkowiak (DOOM). Der Film sollte den damaligen asiatischen Martial Arts-Actionstar Jet Li in Hollywood etablieren, was ganz gut gelang wie spätere Werke wie BORN 2 DIE oder KISS OF THE DRAGON bewiesen. Für seine erste große Hollywood-Rolle (zuvor hatte Jet Li in LETHAL WEAPON 4 den Bad Guy gespielt) gab man ihm die Rolle des chinesischen Häftlings und Sohn eines Triadenbosses Han, der aus dem Knast ausbricht und nach Amerika reist, um dort den Mörder seines Bruders zu finden. In Los Angeles tobt jedoch ein versteckter Krieg zwischen den kriminellen Organisationen der Chinesen und Afroamerikaner. Hans Vater ist der Boss der chinesischen Gang, während die gegnerische Partei von dem eher besonnenen Issak O\'Day (Delroy Lindo) angeführt wird. Auf beiden Seiten sind bereits Tote zu beklagen, doch begegnet Han durch Zufall ausgerechnet O\'Days Tochter Trish (Rapperin Aaliyah, die 2001 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam), die ebenfalls von den Methoden ihres Vaters abgestoßen ist. Gemeinsam versuchen Han und Trish den Konflikt zwischen den Gangs zu lösen und geraten dadurch selbst in Lebensgefahr...

Auch nach über zehn Jahren bietet der Film unterhaltsame, aber harmlose Actionunterhaltung. Jet Li hat in Asien weitaus spektakulärere Filme gemacht mit besseren Kampfszenen. Die hier sind oftmals mit inflationärer Unterstützung der durch MATRIX populär gewordenen Drahtseil-Technik in Szene gesetzt, was den Kenner des asiatischen Kinos höchstens ein Gähnen abringt. Dennoch ist der Film noch relativ kurzweilig, was dank einiger Ballereien, Verfolgungsjagden sowie Comedy-Einlagen ermöglicht wird. Die Kampfszenen alleine hätten es nämlich nicht geschafft. Ein weiteres Problem ist die unglaubwürdige Rolle von Jet Li als Han, der obwohl damals schon Ende 30, einen jungen Spund spielen soll, was man ihm nicht abnimmt - besonders mit der fast halb so alten Aaliyah als Partnerin. Die Handlung ist sehr flach und vorhersehbar - außer für die Protagonisten des Films. Was am Ende bleibt, ist ein typischer Durchschnittsactionfilm von Warner, mit dem man mit einem asiatischen Actionstar auch im Westen Kasse machen wollte. Es gab definitiv bessere Filme mit Jet Li aus dieser Periode und gegen seine Werke aus Hongkong stinkt dieses Werk geradezu ab.

Die Blu-ray Disc von Warner Home Video zeigt ROMEO MUST DIE in solider Bild- und Tonqualität, auch wenn diese schon erste Alterserscheinungen zeigen. Das Bonusmaterial wurde von der DVD-Auflage portiert.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 24.08.2012
Regisseur Andrzej Bartkowiak
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch)
EAN 5051890109828
Genre Action
Studio Warner Home Video
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 2859
Produktionsjahr 2000

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2