Tödlicher Absturz / Julia Durant Bd.13

Ein neuer Fall für Julia Durant

Julia Durant Band 13

Andreas Franz, Daniel Holbe

(16)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Frankfurt, Neujahr 2011: Während man überall noch im Silvesterrausch ist, passiert, unbemerkt von allen, ein grausamer Mord: Eine junge Frau wird verprügelt, vergewaltigt, erdrosselt und schließlich in einem Müllcontainer unweit des Bankenviertels entsorgt. Erste Spuren werden sichergestellt, sogar DNA gefunden, die Ermittlungen führen hinauf in die Chefetagen einer renommierten Bank. Der Verdächtige ist stur, verweigert die Aussage und verbirgt sich hinter einer Armada von Anwälten. Schuldig? Da passiert ein zweiter Mord … Eine neue Herausforderung für Julia Durant und ihr Team!

Andreas Franz’ große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die große Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011. Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan – und schließlich selbst Autor. Als er einen Krimi bei Droemer-Knaur anbot, war Daniel Holbe überrascht von der Reaktion des Verlags: Ob er sich auch vorstellen könne, ein Projekt von Andreas Franz zu übernehmen? Daraus entstand die "Todesmelodie", die zu einem Bestseller wurde. Es folgten "Tödlicher Absturz", "Teufelsbande", Die Hyäne" und ""Der Fänger", die allesamt die vorderen Plätze der Sellerlisten eroberten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51237-1
Reihe Julia Durant ermittelt 13
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/3,8 cm
Gewicht 410 g
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 2681

Weitere Bände von Julia Durant

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
8
1
0
0

Andreas Franz (Daniel Holbe) - Tödlicher Absturz
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017

Frankfurt, Neujahr 2011: Während man überall noch im Silvesterrausch ist, passiert, unbemerkt von allen, ein grausamer Mord: Eine junge Frau wird verprügelt, vergewaltigt, erdrosselt und schließlich in einem Müllcontainer unweit des Bankenviertels entsorgt. Erste Spuren werden sichergestellt, sogar DNA gefunden, die Ermittlungen... Frankfurt, Neujahr 2011: Während man überall noch im Silvesterrausch ist, passiert, unbemerkt von allen, ein grausamer Mord: Eine junge Frau wird verprügelt, vergewaltigt, erdrosselt und schließlich in einem Müllcontainer unweit des Bankenviertels entsorgt. Erste Spuren werden sichergestellt, sogar DNA gefunden, die Ermittlungen führen hinauf in die Chefetagen einer renommierten Bank. Der Verdächtige ist stur, verweigert die Aussage und verbirgt sich hinter einer Armada von Anwälten. Schuldig? Da passiert ein zweiter Mord ... Eine neue Herausforderung für Julia Durant und ihr Team!

Mörderischer Jahresauftakt
von KerstinTh am 18.12.2016

Am Neujahrstag findet ein Hausmeister im Frankfurter Bankenviertel in einem Müllcontainer eine junge, weibliche Leiche. Sie wurde misshandelt und vergewaltigt bevor sie ermordet wurde. Erste Ermittlungen führen Hauptkommissarin Julia Durant in die Chefetage einer der Banken im Viertel. Allerdings kommen sie an Karl von Eisner ni... Am Neujahrstag findet ein Hausmeister im Frankfurter Bankenviertel in einem Müllcontainer eine junge, weibliche Leiche. Sie wurde misshandelt und vergewaltigt bevor sie ermordet wurde. Erste Ermittlungen führen Hauptkommissarin Julia Durant in die Chefetage einer der Banken im Viertel. Allerdings kommen sie an Karl von Eisner nicht heran – er heuert seine Anwälte an, damit diese die Polizisten von ihm fernhalten. Ist er überhaupt der Mörder der jungen Frau? Denn plötzlich gibt es einen zweiten Mord – Karl von Eisner. Auch dieser Fall für Julia Durant ist gut und interessant geschrieben. Die Handlung ist sehr spannend. Teilweise etwas landgezogene Dialoge. Für Fans der Reihe dennoch ein Muss.

spannend
von monika warnecke aus Dortmund am 25.12.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Was soll ich noch sagen Spannend wie immer Andreas franz hat mich süchtig gemacht und lese mich jetzt durch seine bücherliste Kann ich nur empfehlen vor allem wenn man aus den Alltag auftauchen möchte


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1