Die Legende von Sleepy Hollow

Die Legende von Sleepy Hollow.

Gruselkabinett

Washington Irving

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,50 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In einem kleinen Seitental des Hudson Rivers befindet sich ein von den Einwohnern des beschaulichen Städtchens Tarrytown gemiedener Hohlweg, der Sleepy Hollow genannt wird. Dort ist es, zumindest der Meinung der niederländischen Siedler nach, nicht geheuer, denn der Geist eines hessischen Söldners wurde schon einige Male als grauenvoller kopfloser Reiter gesichtet. Der neue Dorfschullehrer Ichabod Crane hört schon bald nach seiner Ankunft von diesen Spuk-Geschichten ...

Jens Wawrczeck, geb. 1963 in Dänemark, zog dann nach Hamburg und arbeitet bundesweit als Sprecher, Dialogbuchregisseur und begeisterter Theaterspieler. Seine jugendliche Stimme ist einzigartig, er setzt sie sowohl bei klassischen Texten als auch bei Hörspielen gekonnt und natürlich in Szene.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jens Wawrczeck, Hasso Zorn, Anna Grisebach, Martin Kautz, Katarina Tomaschewsky
Spieldauer 75 Minuten
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.01.2014
Verlag Lübbe Audio
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783785747179

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Keinerlei Grusel zu finden, dafür Jens Wawrczeck in Bestform
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 25.02.2019

Das Hörspiel hat mit Grusel gar nichts zu tun. Da war sogar Hui Buh und das wilde Geisterheer gruseliger anzuhören. Im Gegenteil driftete es hier und da sogar ins Klamaukige ab. Der einzige Pluspunkt ist Jens Wawrczeck (Peter Shaw bei den drei ???), der den Ichabod Crane meisterlich und in Höchstform darbot. Ansonsten leider ei... Das Hörspiel hat mit Grusel gar nichts zu tun. Da war sogar Hui Buh und das wilde Geisterheer gruseliger anzuhören. Im Gegenteil driftete es hier und da sogar ins Klamaukige ab. Der einzige Pluspunkt ist Jens Wawrczeck (Peter Shaw bei den drei ???), der den Ichabod Crane meisterlich und in Höchstform darbot. Ansonsten leider ein Fehlkauf.


  • Artikelbild-0
  • Die Legende von Sleepy Hollow

    1. Gruselkabinett - Folge 68