Warenkorb

Die Purpurlinie

»Gabrielle d'Estrées und eine ihrer Schwestern«: Generationen von Betrachtern hat dieses anonyme Gemälde fasziniert, auf dem eine Dame mit spitzen Fingern die Brustknospe einer anderen umfasst. Liegt in der seltsamen Pose der Schönen eine verschlüsselte Botschaft? Wolfram Fleischhauer hat aus der unheilvollen Entstehungsgeschichte jenes Porträts einen atemberaubend spannenden Kriminalroman gemacht, der sofort zum Erfolg wurde.
Portrait
Wolfram Fleischhauer wurde 1961 in Karlsruhe geboren. Bei Droemer erschienen seine vier Romane über die Künste ("Die Purpurlinie", "Die Frau mit den Regenhänden", "Drei Minuten mit der Wirklichkeit", "Das Buch, in dem die Welt verschwand") mit bis heute ungebrochenem Bestsellererfolg. In seinen neuesten Romanen "Torso", "Schweigend steht der Wald" und "Das Meer" verbindet Wolfram Fleischhauer aktuelle gesellschaftliche Themen mit rasantem Thrill.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426416716
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 3322 KB
Verkaufsrang 37064
eBook
eBook
9,99
bisher 10,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 9  %
9,99
bisher 10,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 9 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wie so oft erzählt Fleischhauer ungemein spannend um eine historische Begebenheit herum. Auch hier gelingt ihm das so sehr, dass das Buch kaum aus der Hand zu legen ist.

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender historischer Roman von Wolfram Fleischhauer !!

Einfach nur genial...!!!
von Wolfgang aus Konstanz am 26.09.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch werden Gegenwart und Vergangenheit, Wahrheit und Fiktion, Realität und Spinnerei absolut genial zu einem wunderbaren Roman zusammen gewoben. Am Schluß möchte man sich am liebsten selbst auf die Suche nach dem Mörder machen... oder gab es vielleicht doch gar keinen ...? ;-) Meine Empfehlung: Fast schon ein ... In diesem Buch werden Gegenwart und Vergangenheit, Wahrheit und Fiktion, Realität und Spinnerei absolut genial zu einem wunderbaren Roman zusammen gewoben. Am Schluß möchte man sich am liebsten selbst auf die Suche nach dem Mörder machen... oder gab es vielleicht doch gar keinen ...? ;-) Meine Empfehlung: Fast schon ein Muß (aber ein sehr angenehmes...)