Abgeschnitten

Bearbeitete Fassung. Gekürzte Ausgabe, Lesung

Sebastian Fitzek, Michael Tsokos

(94)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
33,99
33,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

33,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.
Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert ...

Abgeschnitten entstand aus der Zusammenarbeit von Sebastian Fitzek mit Michael Tsokos, dem Leiter des Institutes für Rechtsmedizin der Charité, der bereits mit Dem Tod auf der Spur und Der Totenleser auf den Bestsellerlisten vertreten war.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 22.10.12
Ein Thriller, der sie gnadenlos packen und nicht mehr loslassen wird. Ihnen wird ein Schauer nach dem nächsten über den Rücken laufen. Herrlicher Thrill, das ist die Handschrift von Deutschlands Thriller-Meister ? Sebastian Fitzek. In Kombination mit dem bekannten Rechtsmediziner und Bestseller-Autor Michael Tsokos. Was Tsokos ausmacht, kann man aus seinem Part im Buch deutlich herauslesen. Er nimmt den Leser geschickt mit, u. a. auf den detailliert beschriebenen Horrortrip des Obduzierens einer Leiche. Fitzeks Part, unverschämt viel Spannung aufzubauen, funktioniert bei jedem Kapitel. Abgeschnitten wird auch Sie von der Außenwelt abschneiden. Sie werden nur noch Fitzek und Tsokos lesen wollen. Abgeschnitten ist von Anfang bis Ende ein einziger Showdown. Zwei der besten deutschen Hörbuchsprecher geben sich die Ehre ? Simon Jäger und David Nathan. Eine würdige Lesung dieses klasse Thrillers.

Produktdetails

Verkaufsrang 4358
Medium CD
Sprecher Simon Jäger, David Nathan
Spieldauer 427 Minuten
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Verlag Lübbe Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785747490

Kundenbewertungen

Durchschnitt
94 Bewertungen
Übersicht
66
17
7
1
3

Brutaler Entführungsthriller mit etwas zu vielen Handlungssträngen
von Julian E. am 01.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Paul Herzfelds Tochter Hannah wurde entführt. Der BKA-Mitarbeiter und Rechtsmediziner macht sich deshalb gemeinsam mit seinem Praktikanten auf eine abenteuerliche Reise nach Helgoland. Aufgrund starken Unwetters gestaltet es sich jedoch alles andere als leicht, auf die Insel zu gelangen, auf der Herzfeld seine Tochter vermutet. ... Paul Herzfelds Tochter Hannah wurde entführt. Der BKA-Mitarbeiter und Rechtsmediziner macht sich deshalb gemeinsam mit seinem Praktikanten auf eine abenteuerliche Reise nach Helgoland. Aufgrund starken Unwetters gestaltet es sich jedoch alles andere als leicht, auf die Insel zu gelangen, auf der Herzfeld seine Tochter vermutet. Unterstützung bei seiner Suche erhält der Rechtsmediziner durch Linda, eine vor ihrem stalkenden Exfreund geflohene Inselbewohnerin. Von ihr verlangt Herzfeld telefonisch allerhand krasse und (sicherlich vom Co-Autor Tsokos beigesteuerte) detailreich beschriebene rechtsmedizinische Tätigkeiten. Dieser Thriller ist brutal und natürlich auch spannend. Mir persönlich gefiel er aber weniger gut als vorherige Fitzek-Werke. Das liegt vor allen Dingen an den zu vielen Handlungssträngen. Ich sage: weniger wäre mehr. Teilweise hatte ich Schwierigkeiten, mich bei den vielen Sprüngen zurechtzufinden und wusste auch an manchen Stellen kurzzeitig nicht, wer die handelnde Person noch einmal war. Vielleicht haben die Autoren das sogar erwartet. An mehreren Stellen wird nicht nur der Name der handelnden Personen genannt, sondern deren jeweilige Rolle auch kurz noch einmal beiläufig beschrieben. Mein Fazit: Ein Fitzek ist immer spannend und gut. Dieser hier aber weniger als andere.

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gladbeck am 12.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein gut zu lesendes Buch, das spannend bis zum Schluss bleibt! Toller Thriller, der mit vielen Details zum Mitlösen einlädt.

abgeschnitten
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 10.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

viel zu brutal, sind wir in der Anatomie... wo bleibt die Menschenwürde, es fehlt die feinfühlige kriminalistische Spannung


  • Artikelbild-0
  • Abgeschnitten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Abgeschnitten

    1. Abgeschnitten