Kiel

Ein Bildband in Farbe

Karl-Heinz Groth

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Tor zum Norden - Mekka des internationalen Segelsports - Magnet des Welthandballs - viele Superlative für eine kleine Landeshauptstadt, die im Zweiten Weltkrieg zu ca. 80 Prozent zerstört wurde. Kiel hat nun aber auch viel zu bieten: Als Wahrzeichen den 106 m hohen Rathausturm und den Fernsehturm, die Nikolaikirche, den Kleinen Kiel, das Schloss und natürlich den Hafen. Die Kieler Förde ist ein Eldorado für die Freunde des Wassersports und der Natur.Großveranstaltungen wie die Kieler Woche ziehen alljährlich Zigtausende Besucher an und die seit Jahrzehnten erfolgreichen Handballspieler des THW sind das sportliche Aushängeschild der Stadt. Daneben gibt es stille Orte wie den Südfriedhof mit seiner interessanten Architektur oder den botanischen Garten.Begleiten Sie uns bei unserem Streifzug durch Kiel!

Karl-Heinz Groth wurde 1940 in Lunden geboren. Bis zu seiner Pensionierung in 2003 hat er als Lehrer und Schuldirektor gearbeitet und ist bis heute als Schriftsteller tätig. Seit 1996 ist er regelmäßiger Kolumnist in den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages in Flensburg. Seit 2003 ist Karl-Heinz Groth Initiator und Sponsor des Klaus-Groth-Lyrikpreises.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 24.10.2012
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8313-2491-0
Reihe Farbbildband
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/22,9/1,3 cm
Gewicht 522 g
Abbildungen zahlreiche farbige Fotos
Fotografen Werner Otto

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0