Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Viel Wind Um Nichts

Über die faszinierende Schönheit der Sinnlosigkeit

Wie viel Phantasie und Kreativität kam in der Menschheit zum Einsatz, um dem Leben einen Sinn zu geben! Ein Weltbild für jeden Geschmack: Religiös, esoterisch, okkult, philosophisch, naturwissenschaftlich begründet. VIEL WIND UM NICHTS, behauptet der Autor und zitiert Johann Wolfgang von Goethe: Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst! "Sinn verhaftet", sagt er, "und wird daher zum Gefängnis. Sinnlosigkeit dagegen ist pure Freiheit und ebenso atemberaubend schön wie die gesamte Natur."

Portrait
Werner Ablass war jahrelang tätig im Management, ab 1994 selbstständig als Managementtrainer. Privates Interesse: Weisheitslehren und Erfolgsphilosophien, er wurde besonders beeinflußt von Thaddeus Golas und dem indischen Advaita-Lehrer Ramesh S. Balsekar.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 16.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942634-07-6
Verlag No One Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/1,7 cm
Gewicht 238 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ