Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

Bd. 1

Das Lied von Eis und Feuer Band 2

George R. R. Martin, Daniel Abraham, Tommy Patterson

(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini

Paperback

16,00 €

Accordion öffnen
  • Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

ab 39,95 €

Accordion öffnen
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,95 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,99 €

    Panini

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

DAS SPIEL UM DEN EISERNEN THRON BEGINNT! Jeder spricht über die Bücher. Jeder schaut die TV-Serie. Nun machen sich Fantasy-Autor Daniel Abraham und Comic-Künstler Tommy Patterson daran, George R. R. Martins episches Fantasy-Meisterwerk Game of Thrones in Panelform zu adaptieren. Die Schlachten und Intrigen um den Eisernen Thron bekommen auf majestätische Art und Weise neues Leben eingehaucht. Doch Vorsicht: Der Winter naht! DAS SPIEL UM DEN EISERNEN THRON BEGINNT! Jeder spricht über die Bücher. Jeder schaut die TV-Serie. Nun machen sich Fantasy-Autor Daniel Abraham und Comic-Künstler Tommy Patterson daran, George R. R. Martins episches Fantasy-Meisterwerk Game of Thrones in Panelform zu adaptieren. Die Schlachten und Intrigen um den Eisernen Thron bekommen auf majestätische Art und Weise neues Leben eingehaucht. Doch Vorsicht: Der Winter naht!

Dieser Sammelband enthält die ersten sechs Comic-Kapitel des internationalen Bestsellers und einen exklusiven Insiderblick hinter die Kulissen: Das Making-Of der Graphic Novel

GEORGE R. R. MARTIN wurde 1948 in Bayonne, New Jersey geboren und machte sich ab den 70er-Jahren als Autor von Science-Fiction und Fantasy einen Namen. Für seine Romane, Novellen und Kurzgeschichten wurde er u. a. mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Genre-Preise überhaupt. Zwischenzeitlich arbeitete Martin hinter den Kulissen an TV-Serien wie Twilight Zone oder Die Schöne und das Biest, nur um 1996 eine viel gepriesene Bestseller-Romanreihe A Game of Thrones alias Das Lied von Eis und Feuer zu beginnen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico und schreibt an der Fortsetzung des wichtigsten High-Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien. DANIEL ABRAHAM hat diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, bevor 2006 der erste Band einer Fantasy-Romanreihe Die magischen Städte erschien, die ihn auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Zuletzt schrieb er einige Romane unter Pseudonym. Nachdem er in der Vergangenheit bereits diverse Male mit George R. R. Martin zusammengearbeitet und darüber hinaus dessen Vampir-Roman Fiebertraum als Comic umgesetzt hatte, begann Abraham Ende 2011, als Autor A Game of Thrones in Comic-Form zu adaptieren. (.) TOMMY PATTERSON ist seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv und hat an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet, ehe er dazu auserkoren wurde, GAME OF THRONES zu zeichnen. Er lebt mit Frau und Tochter in Murray, Kentucky und verdingt sich abseits der Comic-Welt als Grafik-Designer.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 17.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86201-362-3
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 33/23,5/2,3 cm
Gewicht 1429 g
Illustrator Tommy Patterson

Weitere Bände von Das Lied von Eis und Feuer

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
30
4
1
0
1

Gut geschrieben.
von Io am 11.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr spannende Kapitel. Tyrion begibt sich in seine erste Schlacht, da er einen bereits sehr sympathisch geworden ist, hofft man, dass er nicht stirbt. Davor wendet sein Vater einen interessanten psychischen Trick an.

Das Erbe von Winterfell
von einer Kundin/einem Kunden aus Greinsfurth am 30.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

sehr spannend - konnte nicht aufhören - gefällt mir sehr

Das Erbe von Winterfell - Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Klosters am 08.04.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Auch Band Nr. 2 zieht jeden Leser in den Bann, sehr spannend und detailliert, regt auf jeden Fall die Phantasie an


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • VORWORT
    Von George R. R. Martin
    Willkommen zum ersten Band von Game of Thrones, einer Graphic Novel, die auf meinem gleichnamigen Fantasy-Roman basiert. (...)
    (...) Es gibt einige Aspekte in meinem Fantasy-Epos, die es besonders schwierig machen, sie auf ein visuelles Medium zu übertragen. Da wäre zum Beispiel allein der schiere Umfang. Die vielen Szenen. Die vielen Settings. Die Zahl der Figuren, die in die Tausende geht. Die Komplexität der Plots und der Subplots. Die streng personale Erzählstruktur, dennoch aus der Perspektive vieler verschiedener Figuren.
    In den Romanen benutze ich Erzähltechniken, die in Prosa hervorragend funktionieren, in einem visuellen Medium aber bei Weitem nicht so gut: innere Monologe, Rückblenden, unzuverlässige Erzähler. Ich bemühe mich, den Leser in den Kopf meiner Figuren zu versetzen, ihn mit ihren Gedanken vertraut zu machen, damit er die Welt durch ihre Augen sieht. Im Drehbuch oder im Comic ist das unmöglich, jedenfalls nicht, ohne auf unbeholfene Mittel wie die Stimme aus dem Off oder Gedankenblasen zurückzugreifen. Aus all diesen Gründen habe ich jahrelang angenommen, A Game of Thrones könne niemals adaptiert werden. Weder für den Film noch für die Funny Books. Ging. Eben. Einfach. Nicht. Nun, das zeigt lediglich, wie sehr auch ich mich irren kann. Während ich diesen Text verfasse, gehen die Arbeiten an der zweiten Staffel der HBO-Fernsehserie A Game of Thrones gerade ihrem Ende entgegen, nachdem die sehr erfolgreiche erste Staffel für den Emmy, den Golden Globe und ein Dutzend anderer wichtiger Preise nominiert wurde. Es gab hervorragende Kritiken und ebensolche Quoten. Und jetzt halten die die Graphic Novel in Ihren Händen. Eins möchte ich von vornherein klarstellen: Es handelt sich hierbei nicht um ein Begleitprodukt der Fernsehserie. Was Sie im Folgenden lesen, ist eine eigenständige Bearbeitung meiner Romane. Die Kreativteams, die für die unterschiedlichen Fassungen meiner Geschichte verantwortlich waren – Daniel Abraham und Tommy Patterson für die Comics sowie Daniel Benioff und D. B. Weiss (beraten und unterstützt von Bryan Cogman, Jane Espenson und meiner Wenigkeit) für die Fernsehserie –, haben mit dem gleichen Quellenmaterial gearbeitet und sich teilweise den gleichen Herausforderungen gegenübergesehen, doch mussten sie vor allem Lösungen für die spezifischen Probleme ihres jeweiligen Mediums finden. In manchen Fällen ähnelten sich die Lösungen, in anderen haben sie unterschiedliche Pfade eingeschlagen. Wenn Sie also ein Fan der TV-Serie sind und sich fragen, warum die Story ein wenig anders abläuft und die Figuren nicht aussehen wie die Schauspieler auf Ihrem Flachbildschirm... na, ja, dann kennen Sie jetzt den Grund. Ich jedenfalls bin von der Fernsehserie begeistert, und vom Comic... äh, von der Graphic Novel ebenfalls. (...)