Der Handleser

Ein Handlese-Lernbuch

Ashlati el Fantadu

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Schicksal in unseren Händen
Unsere Hand ist etwas Einmaliges, denn in unsere Hand ist unser ganzes Leben eingraviert. Sie stellt ein persönliches Siegel von Vergangenem und einen treuen Spiegel von Gegenwärtigem und Zukünftigem dar. Unsere Hand läßt Rückschlüsse auf Charaktermerkmale, auf unser Schicksal in diesem Leben und auf unsere verborgenen Potentiale und Ressourcen zu.
Handlesen ist eine Kunst, und es gehört auch immer eine gehörige Portion Intuition dazu. Andererseits gibt es auch vieles, was man aus einem guten Buch lernen kann. Dieser Schritt-für-Schritt-Handlese-Lernkurs vermittelt die grundlegenden Kenntnisse und viel Wissenswertes rund um das Handlesen. Besonders lebendig und unterhaltsam ist das Buch durch die vielen eindrücklichen Beispiele aus der Praxis des Autors.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 22.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89060-617-0
Verlag Neue Erde
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/1,8 cm
Gewicht 254 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Prima Einstaeigerbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Horneburg am 15.08.2019

Nachdem mir das Buch über Tarotkarten von El Fantadu so gut gefallen hat, wollte ich gerne auch lesen, was er über die Handlesekunst zu sagen hat. Dies ist ein sehr persönliches Buch, in das seine Erfahrungen als Schausteller von unzähligen Veranstaltungen eingeflossen sind. Das macht es sehr lebensnah. Es ist gut struktur... Nachdem mir das Buch über Tarotkarten von El Fantadu so gut gefallen hat, wollte ich gerne auch lesen, was er über die Handlesekunst zu sagen hat. Dies ist ein sehr persönliches Buch, in das seine Erfahrungen als Schausteller von unzähligen Veranstaltungen eingeflossen sind. Das macht es sehr lebensnah. Es ist gut strukturiert und für mich als Anfängerin auf dem Gebiet des Handlesens wunderbar geeignet. Anschaulich werden die Linien, Berge und Zeichen der Hand erklärt, es finden sich auch viele Fotos, die das Gesagte „einsichtig“ machen. Vieles überlässt El Fantadu aber dem Lerneifer der Leserin/ des Lesers. Das ist auch richtig so, finde ich. Denn zum einen hat er selbst so gelernt, zum anderen ist es eine Erfahrungskunst und -wissenschaft aus der Hand zu lesen. Da hilft eben nur Üben, üben, üben. Dazu gibt er ausgezeichnete Hilfestellungen und bringt interessante Gedanken zum Handlesen, dem Handleser und dem Leben insgesamt ein. Ein guter Einstieg zu diesem komplexen Thema.

  • Artikelbild-0