Die Borgias - Season 1

Die Borgias Teil 1

Jeremy Irons, Colm Feore, Holly Grainger, Francois Arnaud, Joanne Whalley

(3)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Die Borgias - Staffel 1

    3 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,99 €

    3 DVD
  • Die Borgias - Season 1

    3 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    29,99 €

    3 DVD

Blu-ray

14,99 €

Accordion öffnen
  • Die Borgias - Season 1

    3 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,99 €

    3 Blu-ray

Beschreibung

1492 zu Papst Alexander VI. ernannt, unternimmt er alles, um seinen Machtanspruch durchzusetzen und schreckt nicht vor der Anstiftung brutaler Kriege zurück. Nach dem Tod von Innozenz VIII. besticht und erpresst Rodrigo Borgia die Kardinäle, um den Papstthron zu übernehmen. Sein Gegenspieler: Kardinal Della Rovere. Episoden: Disc 1: 01 Der vergiftete Kelch 02 Der Meuchelmörder 03 Der Bruder des Sultans Disc 2: 04 Die verkaufte Braut 05 Verliebte Borgias 06 Der König von Frankreich Disc 3: 07 Invasion 08 Kanonendonner 09 Der Hauch des Todes

Neil Jordan, geboren 1950 in Sligo, Irland, zählt zu den bedeutendsten Filmemachern seines Landes. Für The Crying Game erhielt er einen Oscar.

Auf Blu-ray wird die digital gedrehte Serie THE BORGIAS natürlich in ihrem Originalbildformat von 1,78:1 und in 1080p präsentiert. Die Bildqualität ist dabei ausgesprochen gut. Die Schärfe bringt jedes noch so kleine Detail hervor, egal ob in Großaufnahmen oder Totalen. Die Detailzeichnung kommt besonders gut in den prächtigen Kostümen, den Sets und Fassaden zur Geltung. Nur vereinzelt gibt es schwächere Momente und damit weichere Bilder zu entdecken. Die Farben sind stets kräftig und strahlen wunderschön. Der Kontrast ist ausgewogen, der Schwarzwert satt. Es gibt ein dezentes Rauschen und stellweise ganz leichtes Banding zu beobachten. Darüber hinaus ist die Kompression aber hervorragend.

Das Bonusmaterial verteilt sich auf die drei Discs:

DISC 1:
- Das Auge des Kameramannes (ca. 6 min, HD)
- Die Erbauung des mittelalterlichen Roms (ca. 5 min, HD)
- Kostümkreationen (ca. 4 min, HD)

DISC 2:
- 9 Biographien der Darsteller
- Fotogalerie

DISC 3:
- Die Besetzung von Cesare (ca. 3 min, HD)
- Outtakes (ca. 8 min, HD)

Das Bonusmaterial fällt ein wenig kurz und dementsprechend dünn aus, aber es gelingt zumindest ein kleiner Blick hinter die Kulissen. Die Extras liegen fast alle in Englisch (die Kostüm-Featurette ist in Italienisch) mit optionalen Untertiteln vor.

Deutsch: 5.1Dolby True HD
Englisch: 5.1Dolby True HD
Französisch: 5.1Dolby True HD
Spanisch: 2.0 Dolby Surround

Man muss gleich als erstes anmerken, dass dies keine Actionserie mit einem Soundgewitter von bombastischen Effekten ist. Es handelt sich um eine dialogorientierte Serie, die entsprechend zumeist von der Front dominiert wird. Der Sound ist also zurückhaltend, aber nicht schwach. Immerhin sorgen Musik und zahlreiche Umgebungsgeräusche für einen schönen Klang mit zufriedenstellender räumlicher Kulisse. Der Ton ist dabei allzeit klar und differenziert.

Es gibt optionale deutsche, englische und mehrere weitere Untertitel.

Die Serie THE BORGIAS (Kanada, Irland, Ungarn, 2011), lief bei uns auf Pro7, darf man nicht mit dem Konkurrenz-Produkt BORGIA (BRD, Frankreich, 2011), bei uns im ZDF, verwechseln.

Die Showtime-Produktion (auch CALIFORNICATION, DEXTER, SLEEPER CELL, THE TUDORS, HOMELAND) ist etwas bedächtiger als ihr europäisches Pendant, aber zugleich auch subtiler und weniger plakativ. Sex und Gewalt gibt es auch hier, wenn auch weniger explizit. Einige Szenen sind recht blutig, doch so richtig splattert es nur kurz in einer Schlacht, wenn die Auswirkungen von Kanonenkugeln gezeigt werden, die Menschen in Stücke reißen.

Die erste Staffel ist wie eine lange und ausführliche Einführung in die Familiengeschichte. Das verhaltene Erzähltempo geht aber nie zu Lasten von Spannung oder Atmosphäre, im Gegenteil. Immerhin bekommt man auch mehr Gelegenheit sich an der handwerklich gelungenen Inszenierung zu berauschen, die mit wunderschönen Kostümen, exquisiter Kameraarbeit und tollen Sets aufwartet.

Die erste Staffel beginnt mit dem Tod von Papst Innozenz VIII. im Jahre 1492. Der Spanier Rodrigo Borgia (Jeremy Irons) wünscht sich nichts sehnlicher als den Thron zu ersteigen und so spannt er seine Familie ein, um sich diese Position zu erkaufen, zu erpressen oder zu erschmeicheln. Als Sieger dastehend wird er Papst Alexander VI., doch er muss sich von nun an mächtiger Feinde erwehren, die sich auch mit der Hilfe ausländischer Mächte rächen wollen, um selbst den Thron des Stellvertreters Christus auf Erden zu besteigen. Also gilt es selbst im In- und Ausland Bündnisse und Allianzen zu schließen, im Zweifelsall auch durch die Verheiratung der eigenen Kindern mit entsprechenden Kandidaten.

Das birgt Stoff für jede Menge Intrigen, Korruption und Freundschaften, wobei Loyalitäten je nachdem wechseln, wie man sie gerade braucht. Die Amtszeit ist geprägt von Affären, schmutziger Politik und dem täglichen Kampf um Macht, Geld, Reichtümer und Einfluss, was notfalls mit Mord durchgesetzt wird.

THE BORGIAS ist eine spannende, visuell beeindruckende, hochwertige und sehr unterhaltsame Serie, die wundervoll in den Trend historischer Serien (wie ROME, SPARTACUS oder GAME OF THRONES) passt und den anderen nicht oder kaum nachsteht.

Die erste Staffel liegt mit ihren neun Episoden verteilt auf drei Discs vor.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 10.05.2012
Regisseur Neil Jordan
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Finnisch, Holländisch)
EAN 4010884244069
Genre Drama
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel The Borgias
Spieldauer 467 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p)
Tonformat Englisch: Dolby TrueHD 5.1, Deutsch: Dolby TrueHD 5.1, Französisch: Dolby TrueHD 5.1, Spanisch: DD
Produktionsjahr 2011

Weitere Serientitel zu Die Borgias

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Die Borgias Staffel 1
von I. Schneider aus Mannheim am 01.06.2013
Bewertet: Medium: DVD

Die berühmteste Familie in Rom: die Borgias. Niemand war so intrigant, rücksichtslos, niederträchtig und doch so faszinierend wie die Borgias. ( Außer vielleicht die Medici in Florenz). Eine fesselne Serie mit aufwändigen Roben, Kulissen und einem unglaublich guten Jeremy Irons.

Sex, Macht, Mord, Amen
von Lisa-Marie Gabriel aus Bürs am 17.04.2013
Bewertet: Medium: DVD

Italien 1492: Papst Innozenz III. ist kaum tot, beginnt ein intrigenreicher Wettlauf um die Petruskrone. So schrecken die Schäfchenhüter der heiligen Mutter Kirche nicht davor zurück unter tatkräftigem Einsatz von Macht, Geld, Mord und Ränkespielen ihrem Ziel näher zu kommen – bis schließlich der bis heute verrufene Borgia-Papst... Italien 1492: Papst Innozenz III. ist kaum tot, beginnt ein intrigenreicher Wettlauf um die Petruskrone. So schrecken die Schäfchenhüter der heiligen Mutter Kirche nicht davor zurück unter tatkräftigem Einsatz von Macht, Geld, Mord und Ränkespielen ihrem Ziel näher zu kommen – bis schließlich der bis heute verrufene Borgia-Papst Alexander IV. zum alle Fäden in der Hand haltenden Oberhaupt der gesamten Christenheit avanciert... Geld, Macht, Gier, Intrigen, Lust und Mord sind die Zutaten, die diese Serie nicht unberechtigt zum Nachfolger von „Die Tudors“ machen. Mit den historischen Tatsachen haben es die Macher auch hier nicht so genau genommen, was dem Filmvergnügen aber dennoch keinen Abbruch tut. Dank einem rasanten Plot voller facettenreicher, zwielichtiger Charaktere, bildgewaltiger Kulissen und machtpolitischer Ränkespiele lässt diese Serie die Dekadenz der italienischen Renaissance im Schoße der ambitionierten und vor nichts zurückschreckenden Familie Borgia auferstehen. Die Borgias – Sex, Macht, Mord, Amen ... Ein Muss für alle Fans von History-Serien à la „Die Tudors“!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12