Battlestar Galactica - Season 2.1 [3 DVDs]

Battlestar Galactica Teil 2.1

Edward James Olmos, Mary McDonnell, Richard Hatch

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Battlestar Galactica - Season 2.1  [3 DVDs]

    3 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    14,99 €

    3 DVD
  • Battlestar Galactica - Season 2.1  [3 DVDs]

    3 DVD

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    3 DVD

Beschreibung

Immer noch fliehen die letzten überlebenden Menschen vor der erbarmunglosen Cylonen durch die Tiefen des Alls. Nach dem furchtbaren Attentat auf "Galactica"-Commander Adama spitzt sich die Lage zu: Sein alkoholkranker Stellvertreter Colonel Tigh verkündet das Kriegsrecht. Zahllose Schiffe der Raumflotte schlagen sich auf die Seite von Präsidentin Laura Roslin, der die Flucht nach Kobol gelungen ist. Hier soll sich die Wiege der Menschheit befinden und der Schlüssel zur letzten Hoffnung der Flüchtenden - ein Reiseplan zur Erde. Während die Cylonen neue, heimtückische Attacken starten und sich die Präsidentin gegen den rebellischen Politiker Tom Zarek wehren muss, taucht ein zweiter Kampfstern namens "Pegasus" auf - und provoziert einen tödlichen Kampf mit der "Galactica"... Episoden: Disc 1: 01 Die verlorene Flotte 02 Im Tal der Finsternis 03 Die Gesetze des Krieges 04 Leben und Sterben Disc 2: 05 Die Farm 06 Heimat - Teil 1 07 Heimat - Teil 2 08 Die Reporterin Disc 3: 09 Die Hoffnung lebt 10 Pegasus

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.05.2012
Regisseur Michael Rymer
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582896916
Genre TV-Serie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel BATTLESTAR GALACTICA (SEASON 02, 20 EPISODEN)
Spieldauer 422 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Englisch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verpackung Softbox extrabreit

Weitere Serientitel zu Battlestar Galactica

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Anspruchsvoll, gänzlich ohne Nerd-Faktor
von L.M. aus Zuhause am 19.02.2012
Bewertet: Medium: DVD

"Battlestar Galactica" ist in meinen Augen eine der besten Serien, die jemals produziert wurden. Hierfür ist besonders die zweite Staffel symptomatisch: denn vor allem der Konflikt zwischen Adama und Cain stellt in dieser Hinsicht einen Beweis dar - und einen krassen Kontrast zur sonstigen Fernsehlandschaft. Was in der Folge "... "Battlestar Galactica" ist in meinen Augen eine der besten Serien, die jemals produziert wurden. Hierfür ist besonders die zweite Staffel symptomatisch: denn vor allem der Konflikt zwischen Adama und Cain stellt in dieser Hinsicht einen Beweis dar - und einen krassen Kontrast zur sonstigen Fernsehlandschaft. Was in der Folge "Pegasus" da auf den Bildschirm gezaubert wird, hebt sich in dramaturgischer, darstellerischer und fotografischer Ebene so deutlich von den üblichen Fernsehproduktionen ab, das man (gerade als Nicht-Science-Fiction-Fan) seinen Augen kaum trauen möchte. So spannend ist das Psychoduell inszeniert, so überzeugend ist das Szenario, dass man buchstäblich mitzittert. Denn gerade hierin ist die Serie vielen anderen weit vorraus. Trotz des knappen Budgets und des schwierigen (weil von Vorurteilen belasteten) Settings wird ein Realismus erzeugt, der seines gleichen sucht, sodass Themen wie Terrorismus (der Nachhall von 9/11 ist deutlich spürbar), Extremismus und Rassismus in einer beengten, klaustrophobisch wirkenden Umgebung packend behandelt werden, ohne dabei in irgendeine Art von Ideologie oder patriotischen Pathos abzudriften. Für eine Amerikanische Serie ganz erstaunlich ist auch die Kritik an Regierung und Staat, die immer wieder an die Oberfläche dringt. "Battlestar Galactica" ist soviel mehr, als der reißerische Titel von sich behauptet.

Absolut gelungene Neuverfilmung
von Leetah am 27.05.2007
Bewertet: Medium: DVD

Kein zweiter Aufguss, sondern eine spannende und absolut gelungene Neuauflage der Serie aus den 80er. Gekonnt umgesetzt; ganz grosses Kino. Überraschend auch der neue Admiral Kaine.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2