Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

The Litigators

Verteidigung, englische Ausgabe

The partners at Finley & Figg often refer to themselves as a “boutique law firm.” Boutique, as in chic, selective, and prosperous. Oscar Finley and Wally Figg are none of these things. They are a two-bit operation of ambulance chasers who bicker like an old married couple. Until change comes their way—or, more accurately, stumbles in. After leaving a fast-track career and going on a serious bender, David Zinc is sober, unemployed, and desperate enough to take a job at Finley & Figg.
 
Now the firm is ready to tackle a case that could make the partners rich—without requiring them to actually practice much law. A class action suit has been brought against Varrick Labs, a pharmaceutical giant with annual sales of $25 billion, alleging that Krayoxx, its most popular drug, causes heart attacks. Wally smells money. All Finley & Figg has to do is find a handful of Krayoxx users to join the suit. It almost seems too good to be true . . . and it is.

Includes an excerpt of John Grisham’s Calico Joe and a special preview of his upcoming novel The Racketeer 

Portrait
JOHN GRISHAM is the author of twenty-three novels, one work of nonfiction, a collection of stories, and two novels for young readers. He lives in Virginia and Mississippi.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Dennis Boutsikaris
Erscheinungsdatum 11.09.2012
Sprache Englisch
EAN 9780449806913
Verlag Penguin Random House
Spieldauer 360 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

super buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 30.04.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ein sehr spannendes buch. john grisham ist ein kompetenter, in seinem fach versierter buchautor. ich kann das buch jedermann, der an thrillern aus dem anwaltsmilieu interessiert ist, empfehlen.

Wie schafft er das nur?
von Toby am 10.03.2013

Finley & Figg, die kleine, erfolglose und auf Unfälle spezialisierte Kanzlei von Oscar Finley und Juniorpartner Wally Figg steht still - eine Sirene ist aus der Ferne zu hören, das Geräusch kommt näher – Oscar, Wally und die Sekretärin Rochelle stehen am Fenster und warten gespannt. Ein Rettungswagen; ein Unfall auf der lokalen ... Finley & Figg, die kleine, erfolglose und auf Unfälle spezialisierte Kanzlei von Oscar Finley und Juniorpartner Wally Figg steht still - eine Sirene ist aus der Ferne zu hören, das Geräusch kommt näher – Oscar, Wally und die Sekretärin Rochelle stehen am Fenster und warten gespannt. Ein Rettungswagen; ein Unfall auf der lokalen Kreuzung; schon rennen die beiden Partner - jeder Unfall benötigt Anwälte: Es geht um Geld. Für Wally leider um zu wenig Geld. Der Kupferesel Kreuzung ist nicht würdig für einen Anwalt wie Figg, der grosse Wally, zu mehr geboren! Der junge, intelligente und tief gefallene Anwalt David Zinc kommt nicht wie gerufen, aber seine Zielstrebigkeit und Naivität hilft Wally beim "Fall" seines Lebens. Das neuste Werk vom Meister des Justizthrillers: The Litigators / Verteidigung mochte mich überzeugen: Nachdem die Situation bildlich vor das geistige Auge geführt wurde, nimmt alles seinen Lauf: Es muss doch so kommen wie ich schon seit der erste Seite denke. Nein: Der Meister der Feder schafft es die Spannung aufzubauen, mehrmals zu erneuern und ein abgerundetes und unberechenbares Werk zu verfassen. Die Missstände des amerikanischen Justizsystem werden herrlich komisch Aufgezeigt: Sammelklagen für Millionen, Scheidungskriege, Unfälle, aber auch das Bild des hilfreichen amerikanischen Anwaltes, der sich für die kleinen einsetzt – aber auch dort sind 40% Provision zu holen, vorausgesetzt die Schlacht verläuft erfolgreich. Ich wurde getäuscht und das nach dem x-ten Grisham! Wieder ein Grisham der an die klassischen Erfolge anknüpfen wird.

FAQ