Die Segeberg-Connection, die Lübecker Marzipanleiche und der Harzer Roller

Helmut Exner

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Blätter

8,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gisela ist nach Schleswig-Holstein gezogen, wo sie für das Landeskriminalamt ermittelt. Kaum angekommen, ereilt sie ein Hilfeschrei aus dem Harz. Ihre alte Freundin Lilly Höschen fühlt sich bedroht. Bereits zwei alte Kollegen sind auf merkwürdige Weise ums Leben gekommen und sie fürchtet, dass sie die Dritte ist. Dabei hat Gisela alle Hände voll zu tun. In ihrer Nachbarschaft wohnen Männer mordende Frauen.

Helmut Exner wurde am 29.11.1953 in Lautenthal im Harz geboren. Er arbeitete im Buchhandel und in Verlagen. Seit 1997 ist er selbst Verleger. Seine große Liebe ist das Schreiben.

Mit dem Roman »Die Frauen von Janowka«, erschienen 2010, hat er ein Stück seiner eigenen, spannenden Familiengeschichte erarbeitet. Seine Krimis »Walpurgismord« und »Sauschlägers Paradies«, beide 2011 erschienen, sowie »Die Segeberg-Connection, die Lübecker Marzipanleiche und der Harzer Roller«, erschienen im Frühjahr 2012, spielen vorwiegend im Harz und bedienen sich der derben Sprache der Region und skurriler Charaktere. Die Kombination von Spannung und Wortwitz ist es, die sein Schreiben charakterisiert. Lilly Höschen, das alte Fräulein, ist in allen drei Krimis zur beliebten Serienfigur geworden.

Helmut Exner hat zwei Söhne, drei Enkelkinder und lebt mit seiner Frau in Duderstadt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 151 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943403091
Verlag EPV Verlagsgesellschaft M
Dateigröße 306 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Lust-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2013

Es ist nun schon der dritte Krimi, den ich aus der Reihe mit Lilly Höschen gelesen habe. Ich habe bei Krimis selten so lachen müssen. Die schrullige Lilly Höschen kann einen wirklich fesseln.


  • Artikelbild-0