The Underdog

Markus Zusak

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,89
bisher 7,99
Sie sparen : 1  %
7,89
bisher 7,99

Sie sparen:  1 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,89 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • The Underdog

    Digital (2016)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Digital (2016)
  • The Underdog

    CD (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    18,99 €

    CD (2011)

Beschreibung

My name's Cameron Wolfe. I have a little bit of sense. I don't have much sense. My older brother Ruben gets me into plenty of trouble. I get Rube into as much trouble as he gets me into. I have a family, yes, that doesn't really function without tomato sauce. That's me.

Cameron and Ruben Wolfe are brothers. They spend most of their time throwing one-handed boxing matches (they only have the one pair of gloves) and plotting to rob the local dentists. But what Cameron really wants is to meet a girl - a real girl, not like the ones in the lingerie magazines. But who could ever love an underdog like Cameron Wolfe?

Der australische Schriftsteller Markus Zusak wurde als jüngster von vier Geschwistern am 23. Juni 1975 in Sydney geboren. Sein Vater stammte aus Österreich und war Maler, seine Mutter kam aus Deutschland. Von ihnen erfuhr Markus Zusak schon als Kind die Geschichten aus dem 2. Weltkrieg, die ihn inspirierten "Die Bücherdiebin" zu schreiben. Sein vorläufiger Kindheitstraum war wie sein Vater Maler zu werden, doch schnell resignierte Markus Zusak und entdeckte eher sein Talent zum Schreiben. Für seinen Jugendroman "The Underdog" aus dem Jahr 1999 erhielt Markus Zusak seine ersten Auszeichnungen. Bekannt wurde der Autor aber vor allem durch sein 2002 veröffentlichtes Buch "Der Joker - The Messenger", welches 2007 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis gewürdigt wurde. Der letztendliche Durchbruch gelang Markus Zusak mit "Die Bücherdiebin". Inzwischen sind seine Romane in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Neben seiner Tätigkeit als Autor, lehrt Markus Zusak noch gelegentlich Englisch an einer High School. Markus Zusak ist verheiratet und Vater einer Tochter. Wohnhaft ist er mit seiner Familie in Sydney.

Praise for Markus Zusak "The Book Thief will be appreciated for Mr. Zusak's audacity, also on display in his earlier I Am the Messenger. It will be widely read and admired because it tells a story in which books become treasures. And because there's no arguing with a sentiment like that."- New York Times Book Review "Zusak doesn't sugarcoat anything, but he makes his ostensibly gloomy subject bearable the same way Kurt Vonnegut did in Slaughterhouse-Five: with grim, darkly consoling humor." - Time Magazine
Praise for Fighting Ruben Wolfe "Zusak debuts with an intense tale about boxing, brotherly solidarity, and searching for self-respect. . . . Engrossing." - Kirkus Reviews "Zusak's first-person narrative is electrifying. . . . Coarse and poetic at the same time, the power of Zusak's prose and vivid imagery will continue to reverberate long after the last punch is thrown." - Teenreads.com Praise for Getting the Girl "Zusak uses simple but poetically poignant language to convey Cam's inner teenage turmoil, confusion, and heartache. This highly recommended novel is a sad, funny, loving, and ultimately heartwarming coming-of-age story." - Voice of Youth Advocates "The extravagant prose does work well in describing the relationship between Cam and Octavia, demonstrating the often-ignored fact that teenage boys also fall breathlessly and heart-stoppingly in love." - The Horn Book

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 12 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.04.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84941-699-3
Verlag Random House Children's
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2 cm
Gewicht 134 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1