Lexikon der Lebensmittelmykologie

Rund 1200 Einzelstichwörter

Martin Weidenbörner

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
89,99
89,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

64,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

89,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Verschimmelte Lebensmittel sind nicht nur wenig appetitlich, sie stellen auch ein erhebliches wirtschaftliches und gesundheitliches Problem dar. Am bekanntesten sind die hochtoxischen Aflatoxine, die auch eine krebserregende Wirkung haben. Die Folgen von derart verdorbenen Lebensmitteln können verheerend sein; so verendeten im Jahre 1960 hunderttausende von Nutztieren wie Truthähne oder Forellen an Aflatoxin-kontaminiertem Futtermittel. Neben diesen Lebensmittelverderbern gibt es natürlich auch diverse Schimmelpilzarten, die in der Lebensmittelherstellung förderlich eingesetzt werden. Bei Wein und Bier, Brot und Backwaren, Yoghurt etc. möchte man auf die wohltuende Wirkung von Hefen, bei Käse auf Edelschimmel nicht verzichten. Zusätzlich zu den wichtigsten Nutz- und Schadschimmelpilzen, deren Biologie, Toxine, Vorkommen und Verwendung, werden auch die grundlegenden Begriffe der Mykologie und der Lebensmitteltechnologie erläutert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum 05.11.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-65241-0
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24,1/16/1,4 cm
Gewicht 390 g
Abbildungen mit 157 Abbildungen 24,5 cm
Auflage Repr. d. Ausg. v. 1999

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • A.- B.- C.- D.- E.- F.- G.- H.- I.- J.- K.- L.- M.- N.- O.- P.- Q.- R.- S.- T.- U.- V.- W.- X.- Y.- Z.