Alex Rider 3: Skeleton Key

Alex Rider Band 3

Anthony Horowitz

(5)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alex Riders Einsatz führt ihn in die Karibik. Er soll als Tourist getarnt gegen einen russischen Exgeneral ermitteln. Doch der Einsatz geht schief und Alex gerät in die Fänge des Generals, der einen teuflischen Plan verfolgt.

Anthony Horowitz wurde 1956 in Stanmore, England, geboren. Er stammt aus einer wohlhabenden Familie und wuchs mit Kindermädchen, Köchen, Gärtnern und einem Chauffeur auf - und empfand dieses Leben als bedrückend. Bereits mit acht Jahren wollte er Schriftsteller werden. Nach einer wenig glücklichen Schulzeit im Internat studierte Horowitz an der University of York. Mit 23 Jahren schrieb er sein erstes Buch und hat seitdem nicht mehr aufgehört zu schreiben. Über seine Motivation, Bücher für Kinder und Jugendliche zu verfassen, sagt Horowitz, es "entschädigt mich für die Unzulänglichkeiten meiner Kindheit". Neben seiner Arbeit als Kinderbuchautor schreibt er auch für Film, Fernsehen und Theater. Seine Bücher um den 14-jährigen Geheimdienst-Agenten Alex Rider wurden mehrfach ausgezeichnet.
Anthony Horowitz ist leidenschaftlicher Fan der "Tim und Struppi"-Comics und zu allen Orten seiner Bücher gereist (außer zum Mond). Er hat ein Jahr in Australien als Cowboy gelebt, liebt das Tauchen und geht drei- bis viermal in der Woche ins Kino.
Mit seiner Frau Jill Green, einer TV-Produzentin, und den beiden Söhnen lebt Anthony Horowitz in London.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 12
Erscheinungsdatum 27.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783473384655
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel Skeleton Key / Insel des Schreckens
Dateigröße 5164 KB
Übersetzer Karlheinz Dürr
Verkaufsrang 7072

Weitere Bände von Alex Rider

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 28.07.2016
Bewertet: anderes Format

Wie in den Vorgängern würzt Horowitz sein Agentenabenteuer mit Humor, Action und Spannung. Gewohnt packend und temporeich geht es auf diese Tour, die den Leser atemlos zurücklässt.

spannend wie die Vorgänger
von Corry am 11.01.2008
Bewertet: Taschenbuch

Alex Rider erholt sich noch von seinem letzten Abenteuer, als der Geheimdienst MI6 auch schon einen neuen Auftrag für ihn hat: Er soll mit zwei CIA-Agenten als "Familie" auf Skeleton Key, einer karibischen Insel, Urlaub machen und dabei den russischen Exgeneral Sarow ausspionieren. Für ihn soll es ein einfacher Urlaub werden, do... Alex Rider erholt sich noch von seinem letzten Abenteuer, als der Geheimdienst MI6 auch schon einen neuen Auftrag für ihn hat: Er soll mit zwei CIA-Agenten als "Familie" auf Skeleton Key, einer karibischen Insel, Urlaub machen und dabei den russischen Exgeneral Sarow ausspionieren. Für ihn soll es ein einfacher Urlaub werden, doch es kommt wieder einmal alles anders als geplant. Alex wird geschnappt und gerät in die Fänge skrupellosen Generals, der einen teuflischen Plan verfolgt ... Auch das dritte Buch um Alex Rider ist wieder spannend bis zur letzten Seite. Im Gegensatz zu den beiden Vorgängern ist es, was Bedrohungen, Kampfszenen und "Todesfälle" betrifft, allerdings härter. Trotzdem ein absolut lohnenswertes Buch!


  • Artikelbild-0